sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2017472 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#108 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#644 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Technische Revision Grundstufe
  Nr. 2017472  
  Thema COBIT 5 in der Anwendung auf Social Media Risk  
  Referenten Christoph Deeg  
  Termin von14. Dezember 2017, 09:00 Uhr
bis15. Dezember 2017, 17:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 990,00 € für Mitglieder des DIIR
1.050,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

COBIT 5 in der Anwendung auf Social Media Risk ÔÇô Entwicklung eines Pr├╝fplans f├╝r das Thema Social Media Risk auf Basis von COBIT 5
Praxisworkshop zur Entwicklung von konkreten Pr├╝fpl├Ąnen im Bereich Social Media


Das Thema Social Media ist ein wichtiges Pr├╝fungsfeld f├╝r die interne Revision. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer, wie sie sich in Verbindung mit COBIT 5 einen umfassenden und nachhaltigen Pr├╝fplan f├╝r dieses wichtige Thema erstellen k├Ânnen. Das Thema Social Media hat Einfluss auf alle Gesch├Ąftsbereiche eines Unternehmens. Dementsprechend komplex sind die Herausforderungen einen guten strukturierten Pr├╝fungsplan zu entwickeln und zu gestalten. Zudem weist das Thema Social Media und damit verzweigte Digitalisierungsstrategien einige Besonderheiten auf, an die die Pr├╝fungspl├Ąne und ÔÇôabl├Ąufe angepasst werden m├╝ssen. Nur dann ist eine sinnvolle Entwicklung und Nutzung der Pr├╝fpl├Ąne m├Âglich. In diesem Workshop lernen Sie, auf was Sie bei der Entwicklung eines Pr├╝fplans sowie bei der Pr├╝fungsdurchf├╝hrung f├╝r den Bereich Social Media Risk achten m├╝ssen.
 
  Programm
  • Auftakt: Social Media und ÔÇ×digitale WeltÔÇť im Kontext von COBIT 5
  • Ursache-Wirkungs-Effekte: Welche Bedeutung hat dies f├╝r Ihr Unternehmen?
  • Aktivit├Ątsanalyse: Welche Gesch├Ąftsbereiche sind wie involviert?
  • Analyse anhand der einzelnen COBIT Management Practices im Social Media Risk Kontext
  • Was bedeutet Social Media f├╝r Ihr Unternehmen im COBIT Governance Process?
  • Welche Pr├╝fungsfragestellungen k├Ânnen aus COBIT 5 direkt aus den (Pr├╝fungs-) Aktivit├Ąten genutzt werden? Welche Aktivit├Ąten m├╝ssen adaptiert oder erweitert werden?
  • Social Media Risk und COBIT ÔÇô wo liegen die Herausforderungen?
  • Praxis-Workshop: Vernetzung mit anderen Pr├╝fungsfeldern
  • Social Media Monitoring und Pr├╝fpl├Ąne
  • Praxis-Workshop: Zwischen Vorgaben und Notwendigkeiten ÔÇô inwieweit m├╝ssen Pr├╝fungspl├Ąne ├╝ber die klassischen Vorgaben hinaus analysiert werden?
  • Wie lassen sich die Pr├╝fungen in vorhandene Pr├╝fungsobjekte integrieren bzw. mit vorhandenen Pr├╝fungsobjekte vernetzen?
  • Gemeinsames Fazit & Ausblick
 
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte der Internen Revision Es werden aktiv Erfahrungen aus den Unternehmen eingebunden, dazu wird ein kleiner Vorab-Fragebogen an die Teilnehmer versendet.  
  Lehrmethode Interaktiver Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische ├ťbungen, Fallstudien, Reflexion  
  Seminarort Seminar-Nr. 2017178
Spener-Haus
Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 21 65 14 10, Fax +49 (0)69 21 65 15 22 E-Mail: rezeption@spenerhaus.de
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
Seminar-Nr. 2017472
Gesch├Ąftsstelle des DIIR Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V.
Theodor-Heuss-Allee 108, 60486 Frankfurt
Telefon +49 (0)69 713769 - 0, Fax +49 (0)69 713769 - 69 
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen. Die Kosten f├╝r ├ťbernachtung, Fr├╝hst├╝ck und Abendessen sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten.
Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).