sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2017525 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#108 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#644 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Versicherungen Aufbaustufe
  Nr. 2017525  
  Thema Pr├╝fung der Einhaltung der Mindestanforderungen an die Gesch├Ąftsorganisation von Versicherungsunternehmen (MaGO) sowie der ORSA-Anforderungen  
  Referenten Prof. Dr. Niels Olaf Angerm├╝ller,
Sven Wolff
 
  Termin von04. Dezember 2017, 10:45 Uhr
bis05. Dezember 2017, 15:00 Uhr


 
  Seminarort 34131 Kassel
pentahotel Kassel, Bertha-von-Suttner-Stra├če 15
 
  Gebühr 940,00 € für Mitglieder des DIIR
990,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Pr├╝fung der Einhaltung der Governance-Anforderungen sowie der Anforderungen an eine unternehmensindividuelle Risiko- und Solvabilit├Ątsbeurteilung (ORSA) unter Solvency II


In der Vergangenheit bestimmten insbesondere ┬ž 64a VAG (a.F.) sowie das diesen Paragrafen konkretisierende BaFin-Rundschreiben MaRisk VA den Anforderungsrahmen f├╝r die deutschen Versicherern in Bezug auf eine ordnungsgem├Ą├če Gesch├Ąftsorganisation (sog. Governance). Seit dem vollst├Ąndigen Inkrafttreten der Solvency II-Regelungen ab dem 01.01.2016 werden nunmehr zum Teil erweiterte Anforderungen an die Governance von Versicherungsunternehmen gestellt. Die aufsichtsrechtlich geforderte unternehmensindividuelle Risiko- und Solvabilit├Ątsbeurteilung (sog. ORSA) stellt dabei ein wesentliches Element innerhalb dieses Governance-Systems dar. F├╝r Versicherungsunternehmen gilt es, sowohl unmittelbar geltende europarechtliche als auch nationale Anforderungen an das Governance-System parallel zu beachten und zu erf├╝llen. Die dadurch zwangsl├Ąufig steigende erh├Âhte Komplexit├Ąt stellt insbesondere kleinere und mittlere Versicherungsunternehmen vor gro├če Herausforderungen. Doch gerade diese gesteigerte Komplexit├Ąt macht eine regelm├Ą├čige Pr├╝fung der Einhaltung der Governance-Anforderungen inkl. der ORSA-Anforderungen zu einem zentralen Inhalt von Pr├╝fungen durch die Interne Revision. Die Interne Revision ist verpflichtet, die gesamte Gesch├Ąftsorganisation (einschl. des Risikomanagementsystems) und insbesondere das interne Kontrollsystem auf Wirksamkeit und Angemessenheit hin zu ├╝berpr├╝fen. In diesem Seminar werden die wesentlichen Elemente der europ├Ąischen und nationalen aufsichtlichen Anforderungen an das Governance-System sowie an die unternehmensindividuellen Risiko- und Solvabilit├Ątsbeurteilung (ORSA) eingehend vorgestellt und erl├Ąutert.
 
  Programm
  • ├ťberblick ├╝ber aktuelle europ├Ąische und nationale rechtliche Rahmenbedingungen
  • Kurz├╝berblick ├╝ber die bisherigen Anforderungen der MaRisk VA
    Zielsetzung, Aufbau und Inhalt des Rundschreibens 
  • Allgemeine Governance-Anforderungen
  • Schl├╝sselfunktionen unter Solvency II
  • Risikomanagement gem. den Anforderungen nach Solvency II
  • Erfahrungen des Bankensektors und Vergleich mit den MaRisk BA
  • Erfahrungen mit aufsichtlichen Pr├╝fungen
  • Anforderungen an das Interne Kontrollsystem
  • Anforderungen und Herausforderungen an die Interne Revision
    Pr├╝fungsplanung
    Berichte und Reaktionen auf M├Ąngel
    Konsequenzen der Nicht-Erf├╝llung der Anforderungen
  • Anforderungen an den ORSA
 
  Seminarziel Vermittlung von Kenntnissen und F├Ąhigkeiten zur Durchf├╝hrung von Pr├╝fungen des Governance- und Risikomanagementsystems gem├Ą├č den aktuellen Anforderungen unter Solvency II.  
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte der Internen Revision sowie des Risikomanagements.  
  Lehrmethode Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, individuelle Diskussion  
  Seminarort Seminar-Nr. 2017224
Gesch├Ąftsstelle des DIIR Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V.
Theodor-Heuss-Allee 108, 60486 Frankfurt
Telefon +49 (0)69 713769 - 0, Fax +49 (0)69 713769 - 69 
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen. Die Kosten f├╝r ├ťbernachtung, Fr├╝hst├╝ck und Abendessen sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten.
Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).