sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2017668 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#108 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#644 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Arbeitstechnik Aufbaustufe
  Nr. 2017668  
  Thema Pr├╝fung der Wirtschaftlichkeit von Gesch├Ąftsprozessen  
  Referenten Monika Bichel  
  Termin von13. Dezember 2017, 08:30 Uhr
bis14. Dezember 2017, 17:30 Uhr


 
  Seminarort 40210 D├╝sseldorf
Hotel NIKKO D├╝sseldorf, Immermannstra├če 41
 
  Gebühr 940,00 € für Mitglieder des DIIR
990,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Pr├╝fung der Wirtschaftlichkeit von Gesch├Ąftsprozessen
Grunds├Ątze, Vorgehensweise, Methoden und Techniken


Der national und international zunehmende Wettbewerbsdruck fordert von Unternehmen eine effiziente und effektive Organisation. Eine Ausrichtung auf den Kunden, eine prozessorientierte Organisation und eine ÔÇ×schlankeÔÇť Abwicklung ist f├╝r den Unternehmenserfolg unverzichtbar geworden. Damit gewinnt die Wirtschaftlichkeit von Gesch├Ąftsprozessen als Pr├╝fungsziel f├╝r die interne Revision an Bedeutung.

Die Revision zeigt Schwachstellen in den Gesch├Ąftsprozessen und der Organisation auf und schl├Ągt Ma├čnahmen f├╝r Verbesserungen vor. Weiterhin beurteilt die Revision die Wirksamkeit des Prozessmanagements. Die Revision ben├Âtigt hierzu Kenntnisse ├╝ber eine prozessorientierte Gestaltung und entsprechende Methoden und Verfahren.
 
  Programm
  • Das Pr├╝fungsthema
    Das Pr├╝fungsziel Wirtschaftlichkeit
    Das Pr├╝fungsobjekt Gesch├Ąftsprozess
    Faktoren f├╝r die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit
  • Pr├╝fungsleitfaden mit Revisionsschwerpunkten und -vorgehen am Beispiel-Prozess
  • Methoden
    Strukturierte Analyse von Gesch├Ąftsprozessen
    Prozesskostenrechnung an einem Beispiel
    Nutzwertanalyse
  • Optimierungsvorschl├Ąge und Ma├čnahmen
  • Fallbeispiel
  • Konsequenzen f├╝r die Arbeit der internen Revision
 
  Seminarziel Nach erfolgreicher Teilnahme sollen die Teilnehmer:
- Grunds├Ątze und Ziele der Gesch├Ąftsprozessoptimierung kennen
- Faktoren f├╝r die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Gesch├Ąftsprozessen verstanden haben
- Revisionsschwerpunkte und -anforderungen formulieren k├Ânnen
- sowie eine Vorgehensweise f├╝r die Pr├╝fung der Wirtschaftlichkeit von Gesch├Ąftsprozessen kennen und anwenden k├Ânnen
- Methoden und Techniken f├╝r die Wirtschaftlichkeitsanalyse kennen
- Konsequenzen f├╝r die Revision ableiten k├Ânnen
 
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter der Internen Revision  
  Lehrmethode Lehrvortrag, Lehrgespr├Ąch, Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele  
  Voraussetzung Pr├╝fungspraxis in der Internen Revision  
  Seminarort Seminar-Nr. 2017085
Gesch├Ąftsstelle des DIIR Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V.
Theodor-Heuss-Allee 108, 60486 Frankfurt
Telefon +49 (0)69 713769 - 0, Fax +49 (0)69 713769 - 69 
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen. Die Kosten f├╝r ├ťbernachtung, Fr├╝hst├╝ck und Abendessen sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten.
Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
Seminar-Nr. 2017321
MARITIM Konferenzhotel Darmstadt
Rheinstra├če 105, 64295 Darmstadt
Telefon +49 (0)6151 878 0, Fax +49 (0)6151  878 2169
  • Zimmerpreis 168,- EUR pro Einzelzimmer und Tag inkl. Vollpension. Soweit Sie nicht im Tagungshotel wohnen, wird Ihnen eine Tagungspauschale von 58,- EUR pro Tag (ohne Abendessen) berechnet.
  • Vorabendanreise ohne inkludiertes Abendessen.
Seminar-Nr. 2017497
St Martin Tower
Franklinstra├če 61-63, 60486 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 71 04 999 30 E-Mail: conference@stmartintower.de
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
Seminar-Nr. 2017668
Hotel Nikko D├╝sseldorf
Immermannstra├če 41, 40210 D├╝sseldorf
Telefon +49 (0)211 834 0, Fax +49 (0)40  161216
  • Zimmerpreis 175,- EUR pro Einzelzimmer und Tag inkl. Halbpension (ohne Abendessen). Soweit Sie nicht im Tagungshotel wohnen, wird Ihnen eine Tagungspauschale von 60,- EUR pro Tag (ohne Abendessen) berechnet.
  • Vorabendanreise ohne inkludiertes Abendessen.
Mit Ihrer Anmeldung zum Seminar ist f├╝r Sie im jeweiligen Hotel automatisch in Ihrem Namen und auf Ihre Rechnung ein Zimmer reserviert. Wir ben├Âtigen lediglich von Ihnen Ihre Anreise- und Abreisedaten, um deren Benennung wir Sie im Zusammenhang mit der Seminaranmeldung bitten. Die Kosten f├╝r Unterkunft, Verpflegung und Tagungspauschale sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten. Sie werden Ihnen vom Hotel direkt in Rechnung gestellt. Eine Tagespauschale wird Ihnen vom Hotel berechnet: a) Bei Anreise am Seminartag zus├Ątzlich f├╝r diesen Tag und b) bei Seminarbuchung ohne Zimmerreservierung. Wegen der f├╝r den Lernprozess so wichtigen Klausuratmosph├Ąre ist es erforderlich, dass alle Teilnehmer im Tagungshotel untergebracht sind.