Seminare Zertifizierungsveranstaltungen
  Nr. 2018029  
  Thema Vorbereitung Teil 2 des Internen Revisors DIIR Leitung einer Internen Revision und Pr├╝fungsdurchf├╝hrung  
  Referenten WP/StB Prof. Ulrich Bantleon,
Prof. Dr. Thomas Amling
 
  Termin von22. Februar 2018, 09:00 Uhr
bis24. Februar 2018, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 1.331,00 € für Mitglieder des DIIR
1.436,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Leitung einer Internen Revision und Pr├╝fungsdurchf├╝hrung
Vorbereitung Teil 2 des Internen Revisors DIIR


Praxisnahe Bestandaufnahme der berufsrechtlichen Normen, insbesondere des Internationalen Rahmenwerks f├╝r die berufliche Praxis (IPPF) mit den Schwerpunkten Leitung einer Internen Revision und Pr├╝fungsdurchf├╝hrung (2000er-Standards des IPPF).
 
  Programm
  • Einleitung und ├ťberblick
  • 2000er Standards und praktische Ratschl├Ąge
  • F├╝hrungs-, Kontroll- und Risikomanagementsystem
    • COSO-Rahmenkonzepte und deren Pr├╝fung
    • Three-Lines-of-defense Modell
    • Prinzipien der Unternehmensorganisation und -f├╝hrung
  • Pr├╝fungstechnik
    • Risikoorientierter Pr├╝fungsansatz
    • Systempr├╝fung (Aufbau-, Implementierungs- und Funktionspr├╝fung)
    • Aussagebezogene Pr├╝fungshandlungen (Analytische Pr├╝fung, Einzelfallpr├╝fung)
    • Auswahlverfahren, Pr├╝fungsrichtung
 
  Seminarziel Ziel des Seminars ist ein grundlegendes und einf├╝hrendes Verst├Ąndnis des Aufbaus und der wesentlichen Prozesse der Internen Revision auf der Grundlage des IPPF.
Vorbereitungskurs f├╝r Teil 2 des Internen Revisors DIIR.
 
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter der Internen Revision und anderen pr├╝fender Berufe. Revisoren, die sich auf den Internen Revisor DIIR vorbereiten wollen.  
  Lehrmethode Praxisbezogener Vortrag, Erarbeitung von Themen im Plenum, praktischer Erfahrungsaustausch.  
  Voraussetzung Vorherige Teilnahme am Teil 1 wird empfohlen.
Grundkenntnisse des Revisionsprozesses und des Internationalen Rahmenwerks f├╝r die berufliche Praxis (IPPF; insbesondere 2000-er Standards).
 
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).