Seminare Technische Revision Grundstufe
  Nr. 2018055  
  Thema Baurevision - Vertiefung  
  Referenten Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Kay Rothe  
  Termin von14. März 2018, 10:00 Uhr
bis15. März 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
St. Martin Tower, Franklinstraße 61-63
 
  Gebühr 870,00 € für Mitglieder des DIIR
945,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelmäßig für unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Baurevision - Vertiefung, Fallbeispiele


Das Seminar baut auf dem Grundlagenseminar „Baurevision – Grundlagen, Prüffelder, Praxisbeispiele“ auf. Es werden vertiefende Kenntnisse der Kalkulation von Baupreisen und sowie Spezialthemen wie Wartungs- und Rahmenverträge vermittelt. Durch Fallbeispiele erarbeiten sich die Seminarteilnehmer vertiefende Grundkenntnisse.
 
  Programm
  • Kalkulationsarten und Nachtragsprüfung
  • Rahmenverträge
  • Wartungsverträge
  • Fallstudie Fraud bei Einzelprojekten
  • Fallstudie Fraud in der Bauerhaltung
  • Baubegleitende Revision

 
  Seminarziel Den Seminarteilnehmern werden vertiefende Kenntnisse einer Revision von Bauleistungen vermittelt. Mittels Fallstudien werden die Seminarteilnehmer auf mögliche Fallstricke hingewiesen. Vorrangiges Lehrziel ist die Vermittlung von Wissen zur Reduzierung von Risiken und Aufdeckung doloser Handlungen.  
  Teilnehmerkreis Das Seminar richtet sich insbesondere an Seminarteilnehmer des Grundlagenseminars Baurevision – Grundlagen, Prüffelder, Praxisbeispiele, Entscheidungsträger und Mitarbeiter, die vertiefende Kenntnisse der Baurevision und der damit verbundenen Prüfgebiete erhalten möchten. Vertiefende Kenntnisse der VOB oder HOAI sind nicht erforderlich.  
  Lehrmethode Vortrag, Gruppenarbeiten, Diskussionsforen, Fallstudien  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegebühr einschließlich Seminardokumentation (digital), Pausengetränken und Mittagessen (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).