Seminare Technische Revision Grundstufe
  Nr. 2018074  
  Thema Revision des Facility Managements  
  Referenten Dipl.-Ing. Univ. Hermann Bayerschmidt,
Heike Behr
 
  Termin von09. April 2018, 09:00 Uhr
bis10. April 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 36093 Fulda-K├╝nzell
B├Ąder-Park-Hotel, Harbacher Weg 66
 
  Gebühr 1.010,00 € für Mitglieder des DIIR
1.085,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Revision des Facility Management
- Gestaltungsm├Âglichkeiten und Pr├╝fungsans├Ątze -


Das Facility Management (FM) dient der notwendigen Unterst├╝tzung des Kerngesch├Ąfts eines Unternehmens und sorgt f├╝r eine wirtschaftliche Bereitstellung von Immobilien, insbesondere f├╝r deren langfristigen Erhalt bzw. eine Erh├Âhung der Verm├Âgenswerte in Form von Bausubstanz, Anlagen und Einrichtungen (Facilities).

Unter diesem Aspekt und dem der Verantwortung des Eigent├╝mers der Immobilien f├╝r deren ordnungsgem├Ą├čen Betrieb hat ein professionales FM zunehmend an Bedeutung gewonnen. Daher wird im Rahmen der Ausrichtung auf eine risikoorientierte Pr├╝fungsplanung die umfassende Pr├╝fung des Facility Managements von Seiten der Revision verst├Ąrkt betrachtet. Im Seminar werden sowohl aus Sicht der Industrie als auch von einem reinen Immobilienbetreiber die grundlegenden Anforderungen an ein FM dargestellt. Von diesen Anforderungen ausgehend werden zu den einzelnen Schwerpunkten Gestaltungsm├Âglichkeiten f├╝r die Pr├╝fung des FM gezeigt. Eine Veranschaulichung geschieht ├╝ber in der Praxis bereits erprobte Pr├╝fungsans├Ątze und diverse Praxisbeispiele. Zu jedem Schwer-/Programmpunkt wird die M├Âglichkeit der Diskussion gegeben und es erfolgt eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse durch die Darstellung von Revisionszielen und Risiken.
 
  Programm
  • Grundlagen im Facility Management
    • FM als wesentlicher Bestandteil eines Corporate Real Estate Management
    • Normen, Vorschriften und Begriffsbestimmungen
  • Organisationsstrukturen
    • Linien- und Projektorganisation
    • Rollen im FM (Ordnungsfunktion/Verantwortung, Dienstleister, Zuordnung)
  • Betreiberverantwortung im Rahmen von Compliance
    • Umfang und Wahrnehmung
    • Tr├Ąger und Delegation
    • Interessen (Eigent├╝mer, Dienstleister und Nutzer)
  • Technisches Geb├Ąudemanagement
    • Bedienen und Betreiben (u.a. SV/SK-Pr├╝fungen)
    • Instandhaltung (Grundlagen, Strategien)
    • M├Ąngelanspruchsmanagement
    • Strategien (Geb├Ąudemanagement)
  • Infrastrukturelles Geb├Ąudemanagement
    • Unterhaltsreinigung und Au├čenanlagenpflege
    • Fuhrpark, Kantine und Sicherheitsdienst
  • Wirtschaftlichkeit
    • Optimierung von Leistungen
    • Benchmarking
    • Steuerung durch Kennzahlen
    • Controlling
  • Energiemanagement
    • Grundlagen
    • Senkung von Verbrauch und Betriebskosten
    • Reduzierung von Emissionen
  • Dokumentation
    • Arten der Dokumentation und Anforderungen
  • Planung, Ausschreibung und Vergabe
    • Grundlagen, Besonderheiten zu Planen / Planungsb├╝ros
    • FM-gerechte Umsetzung von Projekten in Hinblick auf die Nutzungskosten und -qualit├Ąt
    • Wirtschaftliche Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen
  • Vertr├Ąge
    • Wartungsvertr├Ąge, FM-Vertr├Ąge (u.a. Service Level Agreements)
    • Rahmenvertr├Ąge und Stundenlohnarbeiten
    • Vertragsmanagement und -controlling
  • Risikomanagement
    • Risikoarten, Identifikation, Bearbeitung
  • Internes Kontrollsystem
    Vorgehensweise, Kontrollm├Âglichkeiten
 
  Seminarziel Den Teilnehmern wird ein umfassender ├ťberblick ├╝ber Revisionsthemen im FM, inklusive der praxisnahen Vermittlung von Kenntnissen zur Revision von FM-Leistungen, gegeben. Vorrangiges Ziel des Seminars ist es, den Revisor in die Lage zu versetzen, das Facility Management umfassend und strukturiert zu pr├╝fen. Es dient ebenfalls der Vermittlung von Wissen zur Reduzierung von Risiken.  
  Teilnehmerkreis Das Seminar richtet sich sowohl an Pr├╝fungsleiter und Revisoren, die sich in absehbarer Zeit mit der Revision von Facility Management Leistungen auseinander setzen, als auch an Revisoren, die bereits Bereiche des FM gepr├╝ft haben und einen Gesamt├╝berblick sowie weitere Kenntnisse erhalten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  
  Lehrmethode Paralleler Lehrvortrag beider Seminarleiter, Diskussion mit den Seminarteilnehmern und Darstellung zahlreicher Fallbeispiele.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).