sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018107 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare F├╝hrungskr├Ąftetraining
  Nr. 2018107  
  Thema Gesund f├╝hren - sich selbst und ihr Revisionsteam  
  Referenten Dipl.-Kfm./WP/StB Carsten Bach  
  Termin von24. April 2018, 09:00 Uhr
bis25. April 2018, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 60311 Frankfurt am Main
Das Spenerhaus, Dominikanergasse 5
 
  Gebühr 1.110,00 € für Mitglieder des DIIR
1.185,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Gesund f├╝hren - sich selbst und ihr Revisionsteam


Gesunde und leistungsf├Ąhige Mitarbeiter bilden eine zentrale Komponente f├╝r die zuk├╝nftige Entwicklung jeder Revisionsabteilung. Gesundheit ist dabei viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels und einer sukzessiven Erh├Âhung von psychischen Erkrankungen gewinnt gelebte Gesundheitsf├Ârderung zunehmend an Bedeutung.
Dabei kommt Ihnen als F├╝hrungskraft eine wichtige Rolle zu. Sowohl in Bezug auf die eigene Gesundheit als auch auf die der Mitarbeiter. Zum einen geht es darum, als F├╝hrungskraft die eigene Leistungsf├Ąhigkeit und Gesundheit zu erhalten und mit sich selbst bewusster umzugehen. Denn wer andere f├╝hren will, sollte zun├Ąchst in der Lage sein, sich selbst (gesund) zu f├╝hren. Selbstf├╝rsorge ist der Grundstein gesunder F├╝hrung. Zum anderen geht es um die Gesundheit sowie das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Hierf├╝r ist insbesondere das F├╝hrungsverhalten eine elementare Einflussgr├Â├če. Denn damit pr├Ągen Sie die Arbeitsatmosph├Ąre und die Kultur in Ihrem Arbeitsbereich. In dieser Hinsicht sollte jede F├╝hrungskraft Ressource sein. Dies ist schon mit einfachen Mitteln m├Âglich.
Hier setzt das Seminar an und bietet Sensibilisierung, Praxistipps und Handlungsans├Ątze f├╝r eine bewusstere, stressreduzierende F├╝hrung zum Wohle aller. Denn die Ressource Mensch ist unbezahlbar. Sie erfahren, wie Sie sich als F├╝hrungskraft selbst f├╝hren und mehr auf sich selbst achten, um gesund und leistungsf├Ąhig zu bleiben und erhalten Hilfestellungen und Denkanst├Â├če, wie Sie im beruflichen Umfeld Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeiter nehmen
 
  Programm
  • Das Konzept der Salutogenese und die Zusammenh├Ąnge zwischen F├╝hrung und Gesundheit
  • Sich selbst gesund f├╝hren ÔÇô Selbstf├╝rsorge und Selbstmanagement
  • Ihre Einstellung entscheidet - Selbstmotivation f├╝r mehr Gesundheit
    • Wie Sie Ihre Einstellung und Ihre Glaubenss├Ątze f├╝r gesunde F├╝hrung ver├Ąndern k├Ânnen
    • Tipps zur ├ťberwindung des inneren Schweinhunds
  • Gesunde F├╝hrung braucht Ziele ÔÇô eigene gesunde Ziele ableiten und verfolgen
  • Mit Stress besser umgehen
    • Die eigenen Stressoren finden und Warnsignale erkennen
    • Ausgew├Ąhlte Ma├čnahmen zur Stressbew├Ąltigung ÔÇô kurzfristig und langfristig
  • Tipps zum gesunden Umgang mit sich selbst
  • Wie Sie konstruktiv Nein-Sagen
  • Die 7 S├Ąulen der Resilienz f├╝r mehr innere St├Ąrke
  • Andere gesund f├╝hren
  • Die Rolle der Wertsch├Ątzung f├╝r Motivation und Zufriedenheit - Arbeitsstressmodelle
  • Ihre F├╝hrungseinstellung entscheidet - Was macht eine gesunde Grundhaltung aus?
    • Wie Menschen ticken und warum Ihre Vorbildfunktion so m├Ąchtig ist
    • Wichtige Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und ihre Bedeutung f├╝r die F├╝hrung im betrieblichen Alltag
  • Denkanst├Â├če und praktische Handlungsans├Ątze f├╝r den Arbeitsalltag
    • Stressvermeidung durch Verhaltens- und Verh├Ąltnispr├Ąvention
    • Die wichtigsten Beispiele gesunder F├╝hrung
    • Wie Sie als F├╝hrungskraft soziale Unterst├╝tzung geben und was Sie vermeiden sollten
    • Wie Sie mit Aufmerksamkeit Belastungen anderer erkennen und ansprechen
    • Fallbeispiele belastender F├╝hrung und was man besser machen k├Ânnte
  • Gesund f├╝hren durch ad├Ąquate Kommunikation ÔÇô ausgew├Ąhlte Beispiele
    • Wie Sie Lob und Kritik konstruktiv ├Ąu├čern
    • Wie Sie mit Kritik und Feedback angemessen umgehen
    • Wie Sie mit ├ängsten und Widerst├Ąnden der Mitarbeiter umgehen
  • Handlungsideen f├╝r das eigene Umfeld
 
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).