Seminare Soft Skills Grundstufe
  Nr. 2018132  
  Thema Pers√∂nliches Ver√§nderungsmanagement durch Erkennen der eigenen Potentiale  
  Referenten Dipl.-Psych. Barbara Frien  
  Termin von05. Juni 2018, 09:00 Uhr
bis06. Juni 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 870,00 € für Mitglieder des DIIR
945,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm√§√üig f√ľr unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Persönliches Veränderungsmanagement durch Erkennen der eigenen Potenziale


Was macht einen Revisor erfolgreicher als den anderen? Dass der berufliche Erfolg nicht nur von der eigenen Fachkompetenz bestimmt wird, wissen wir seit langem. Heute wird viel √ľber soziale oder emotionale Kompetenz gesprochen. Aber nur wenige wissen, dass die soziale Kompetenz messbar ist. Wir laden Sie ein Ihre eigenen sozialen Potenziale kennen zu lernen und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie Ihre Potenziale gezielt f√ľr Ihre eigenen beruflichen Erfolg nutzen k√∂nnen.
 
  Programm
  • Potenzialanalyse
    • Kl√§rung des Begriffes soziale/emotionale Intelligenz
    • Vorstellen der messbaren Kriterien
    • Analyse der eigenen Potenziale
    • Abgleich zwischen Fremd- und Selbstbild
  • Allgemeine Erfolgsfaktoren f√ľr die Arbeit in der Internen Revision
    • Allgemeines Anforderungsprofil an Revisoren
    • Diskussion von sonstigen Erfolgsfaktoren: Unternehmenskultur, Pers√∂nlichkeit des Vorgesetzten und der Kollegen
  • Pers√∂nliche Erfolgsfaktoren
    • Analyse der eigenen F√§higkeiten und Kompetenzen
    • Definition der kurz-, mittel- und langfristigen Lebensziele
    • Ausbalancierung der eigenen Ziele
  • Pers√∂nliche Zukunftsplanung
    • Analyse der eigenen Karriereziele
    • Definition des individuellen Handlungsbedarfes
    • Erarbeitung pers√∂nlicher Ma√ünahmenpl√§ne zur Zielerreichung
 
  Seminarziel Am Ende des Seminares k√∂nnen die Teilnehmer ihre Potenziale im Bereich der sozialen Kompetenz einsch√§tzen und haben ihre pers√∂nlichen Karriereziele definiert. Jeder Teilnehmer hat sich einen pers√∂nlichen Ma√ünahmenplan zur Zielereichung erarbeitet.  
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter und F√ľhrungskr√§fte der Internen Revision  
  Lehrmethode Anerkannte und validierte Testverfahren, praxisnahe Rollen√ľbungen und Gruppenarbeit, Gruppen- und Einzelfeedback  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb√ľhr einschlie√ülich Seminardokumentation (digital), Pausengetr√§nken und Mittagessen (Seminaranteil nach ¬ß4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).