sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018162 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare IT Revision Aufbaustufe
  Nr. 2018162  
  Thema Pr├╝fung des SAP┬« Berechtigungskonzepts  
  Referenten Hans-Willi Jackmuth  
  Termin von03. Juli 2018, 09:30 Uhr
bis04. Juli 2018, 17:00 Uhr


 
  Seminarort 69190 Walldorf
SAP SE, Dietmar-Hopp-Allee 20
 
  Gebühr 1.060,00 € für Mitglieder des DIIR
1.135,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Prüfung des SAP® Berechtigungskonzepts


Das Seminar richtet sich an Revisoren, die Berechtigungen und Berechtigungskonzepte in SAP┬«-Systemen pr├╝fen und bewerten wollen. Es werden pr├╝fungsrelevante Anforderungen definiert und vertiefend weitere Pr├╝fungsans├Ątze ausgearbeitet. Pr├╝fungsw├╝rdige kritische Berechtigungsobjekte werden erl├Ąutert und auf Vorhandensein im SAP┬«-System gepr├╝ft. Hierzu werden neben den Standardanforderungen (Berechtigungen und Funktionstrennung) auch Varianten von Berechtigungskonzepten pr├╝fbar dargestellt. Das Ergebnis dieses Seminars ist ein praxisorientierter Pr├╝fleitfaden f├╝r die Revision.
 
  Programm
  • Grundlagen des SAP┬«-Berechtigungskonzepts
    • Struktur und Elemente
    • Benutzer, Rollen und Berechtigungen
    • Benutzerspezifische Men├╝s
    • Benutzerverwaltung         
    • Rechtliche Anforderungen
  • Pr├╝fungshandlungen und Auswertungsm├Âglichkeiten
    • Anspruch der Revision der "verbalen" Beschreibung in Dokumenten
    • Informationssystem der SAP┬« (Benutzer, Berechtigungen, Vergleiche, ├änderungen)
    • Definition und Pr├╝fung auf "Kritikalit├Ąt┬ş
  • Abbildung des 4-Augen-Prinzipes durch Funktionstrennung im System
    • Definition und Bewertung von ÔÇ×kritischen RechtenÔÇť
    • Pr├╝fung von ÔÇśÔÇśkritischen RechtenÔÇÖÔÇÖ auf Basis einer Musterdatei
    • Kritische Rechte und kritische Kombinationen ÔÇô ein Widerspruch?
    • Erstellung einer Funktionstrennungsmatrix (SoD)
    • Pr├╝fung auf Einhaltung von Funktionstrennungen
  • Konzeption eines Soll-/Ist-Vergleiches durch vorhandene Bordmittel
    • Dokumentationen und deren Grenzen in Konzepten
    • System├╝berwachung durch Standardreports und Einbindung in regelm├Ą├čige
      Jobketten
  • Diskussion eines Revisionskonzeptes
    • Einmalige/wiederkehrende Pr├╝fungen vs. permanente ├ťberwachung    
    • Umsetzung von Konzepten in GRC-Tools
 
  Seminarziel Nach erfolgreicher Teilnahme k├Ânnen Sie:
- die Grundlagen des SAP®-Berechtigungskonzeptes verstehen
- Pr├╝fungsans├Ątze selbstst├Ąndig entwickeln,
- kritische Berechtigungen/-kombinationen innerhalb des Unternehmens pr├╝fen
 
  Teilnehmerkreis IT-Revisoren, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte  
  Lehrmethode Vortr├Ąge, Diskussion, Beispiele am Rechner/Beamer. Jedem Teilnehmer steht ein SAP┬«-Demo-System zur Verf├╝gung  
  Voraussetzung PC-Kenntnisse, SAP┬«-Grundkenntnisse  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).