Seminare Kaufm├Ąnnische Revision Grundstufe
  Nr. 2018177  
  Thema Revision des Einkaufs Elementare Aufgabe der Internen Revision  
  Referenten Dr. Hans-Jochen Matzenbacher  
  Termin von27. August 2018, 09:45 Uhr
bis28. August 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 36093 Fulda-K├╝nzell
B├Ąder-Park-Hotel, Harbacher Weg 66
 
  Gebühr 1.010,00 € für Mitglieder des DIIR
1.085,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Revision des Einkaufs
Elementare Aufgabe der Internen Revision


Die Senkung der Beschaffungskosten um 1 % hat die gleiche Ergebniswirksamkeit wie eine Umsatzerh├Âhung um z. B. 18 % (branchenabh├Ąngig).

Der Einkauf ist ein hochgradig gef├Ąhrdeter Bereich f├╝r dolose Handlungen.
 
  Programm
  • Revisorisches Vorgehensmodell
    • Prozessmodell
    • Kritische Erfolgsfaktoren
    • Internal Control Standards
  • Revision der Strategien, Organisation und Instrumente der Beschaffung
    • Beschaffungsstrategien
    • Organisation und Zust├Ąndigkeiten
    • Beschaffungsinstrumente
    • Lieferantenbeurteilung
  • Revision der Beschaffungsprozesse (operativer Einkauf)
    • Bedarfsmeldung
    • Angebotseinholung und -bearbeitung
    • Lieferantenauswahl und Auftragserteilung
    • Vertragsmanagement
  • Revision spezieller Beschaffungsobjekte
    • Marketingleistungen
    • Beratungsleistungen
    • Reinigungsarbeiten
    • Maschinen und Anlag
  • Pr├╝fungsans├Ątze zur Identifizierung von Kostensenkungspotenzialen
    • Potenziale bei den Einkaufspreisen
    • Reduzierung der Prozesskosten
  • Analyse von Beschaffungsdaten zur Vorbereitung und Durchf├╝hrung von Pr├╝fungen
  • Pr├╝fungsans├Ątze zur Erkennung/Vermeidung von dolosen Handlungen
    • Red Flags und Indikatoren f├╝r betr├╝gerische Handlungen
    • Ma├čnahmen zur Erh├Âhung der Prozesssicherheit
    • Vorgehensmodell bei Verdachtsmomenten
 
  Seminarziel Die Bedeutung des Beschaffungsprozesses f├╝r das Unternehmen und damit f├╝r die Revision deutlich machen. Praxiserprobte Hinweise, Ans├Ątze und Instrumente f├╝r Pr├╝fungen sowie prozessorientiertes Vorgehen vermitteln.  
  Teilnehmerkreis Revisoren, die im Einkauf Pr├╝fungs- oder Beratungsprojekte durchf├╝hren. Mitarbeiter aus dem Einkauf, die f├╝r die Gestaltung von Beschaffungsprozessen verantwortlich sind.  
  Lehrmethode Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeiten, Besprechung von F├Ąllen aus der Praxis. Detaillierte, praxiserprobte Checklisten werden zur Verf├╝gung gestellt.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).