sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018229 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare IT Revision Grundstufe
  Nr. 2018229  
  Thema Pr├╝fung von IT-Dienstleister und ausgelagerten Funktionen (Outsourcing)  
  Referenten Norbert Neben  
  Termin von11. Oktober 2018, 09:00 Uhr
bis12. Oktober 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 40474 D├╝sseldorf
Hilton Hotel D├╝sseldorf, Georg-Glock-Stra├če 20
 
  Gebühr 1.060,00 € für Mitglieder des DIIR
1.135,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Pr├╝fung von IT-Dienstleistern


Das Thema ÔÇ×Pr├╝fung von IT Outsourcing PartnernÔÇť ist aufgrund der enormen Abh├Ąngigkeiten, die entstehen, gerade im Finanzdienstleistungsbereich ein sehr wesentliches Thema. Pr├╝fungen der Aufsichtsbeh├Ârden gehen dabei oft weit ├╝ber die Erf├╝llung/ Beachtung der grundlegenden Anforderungen hinaus. Hoher Kostendruck und gro├če Abh├Ąngigkeit vom IT Support sind Grund f├╝r viele Unternehmen, Teile ihrer IT auszulagern. Dabei werden h├Ąufig wesentliche M├Ąngel auf Seiten des Dienstleisters ├╝bersehen. Gerade in der IT m├╝ssen eine Vielzahl von Gesetzen, Anordnungen oder Richtlinien beachtet werden. Allein die Themen IT-Sicherheit, Datenschutz oder Archivierung geben ein Beispiel, wie hoch ein Reputationsverlust sein k├Ânnte, wenn sensible Daten ├Âffentlich oder durch Hacker missbraucht werden. Der Schaden kann existenz-bedrohend sein. Der Auftraggeber und Dateninhaber ist und bleibt in voller Verantwortung nach innen und au├čen. Er muss sich vor der Auswahl des Dienstleisters davon ├╝berzeugen, dass dieser die angebotene IT Dienstleistung unter Beachtung aller Gesetzte und Auflagen erf├╝llen kann. Dies sollte die Revision des auslagernden Institutes fortlaufend pr├╝fen.

Das Seminar macht zun├Ąchst mit den Rechtsgrundlagen f├╝r alle wesentlichen IT Aspekte vertraut und entwickelt anhand dieser Anforderungen gemeinsam mit den Teilnehmern eine risikoorientierte Pr├╝fungsplanung. Die Teilnehmer erkennen Schwerpunkte und k├Ânnen diese auf ihr Unternehmen ├╝bertragen. Jeder Teilnehmer erh├Ąlt Gelegenheit in Einzelarbeit, ein Schwerpunktpr├╝fungskonzept f├╝r sein Unternehmen zu skizzieren und im Plenum vorzustellen.
 
  Programm
  • Rechtsgrundlagen f├╝r alle wesentlichen IT Leistungen
    • Gesetze, Standards und Normen
    • Mindestinhalte eines Vertrages mit Dienstleistern
  • Entwicklung eines Pr├╝fungskonzeptes
    • Kriterien zur Dienstleisterauswahl
    • Referenzen und Bonit├Ąt - ein wichtiges Thema f├╝r eine lange Zusammenarbeit
    • Fluktuation und Kopfmonopole beim Dienstleister
    • J├Ąhrlicher Bewertungsprozess des Dienstleisters als Grundlage f├╝r Preisverhandlungen
    • Angemessenheit des Versicherungsschutzes beim IT Dienstleister
    • Datenschutzanforderungen und deren Umsetzung sowie Berechtigungskonzepte beim Dienstleister
    • Technische/bauliche Sicherheit sowie Sicherheits- und K-Fall Konzeption beim Dienstleister
    • Programmiervorgaben (Einhaltung und Sicherstellung)
    • Umgang mit Pflichtenheften und regelm├Ą├čige Qualit├Ątsbeurteilung
    • Grad der beiderseitigen Abh├Ąngigkeit (Diversifikationsrisiko)
    • Weiterbildung und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter des Dienstleisters
 
  Seminarziel Die Teilnehmer:
- kennen wesentliche Risiken und Pr├╝fungsschwerpunkte, die im Zusammenhang mit externen IT-Dienstleistern zu pr├╝fen sind
- k├Ânnen ihre bestehenden Pr├╝fungspl├Ąne bzgl. der Pr├╝fung von IT-Dienstleistern erg├Ąnzen oder ausweiten
 
  Teilnehmerkreis Revisionsleiter, IT Revisoren, alle Revisoren die das Thema pr├╝fen m├╝ssen.  
  Lehrmethode Diskussionen, Praxisbeispiele, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).