sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018250 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare F├╝hrungskr├Ąftetraining
  Nr. 2018250  
  Thema F├╝hrung leicht(er) gemacht  
  Referenten Dipl.-Volksw. Rudolf Munde  
  Termin von25. Oktober 2018, 09:30 Uhr
bis26. Oktober 2018, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 1.110,00 € für Mitglieder des DIIR
1.185,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

F├╝hrung leicht(er) gemacht


F├╝hrung hat eine sehr attraktive Seite: Man kann gestalten, Einfluss nehmen, Prozesse steu-ern und sichtbare, eigene Erfolge hervorbringen. F├╝hrung bedeutet auch Unsicherheit. Man tr├Ągt Verantwortung f├╝r Resultate und Leistung der Mitarbeiter und hat auf diese nur einen begrenzten und indirekten Einfluss. Das gilt gleicher-ma├čen f├╝r die tempor├Ąre F├╝hrung von Teams als auch bei fest etablierter F├╝hrungsverant-wortung. Doch F├╝hrung ist zun├Ąchst einmal ein Handwerk, dessen Grundelemente man gut verstehen und umsetzen kann.
 
  Programm
  • F├╝hrung ÔÇô was hei├čt das eigentlich ÔÇô eine Definition
  • Erfahrungen, und was wir daraus lernen k├Ânnen
  • Wie und wodurch wirkt F├╝hrung auf Mitarbeiter ÔÇô etwas Psychologie
  • Meine Rolle, mein Selbstbild, meine ├ťberzeugungen als F├╝hrungskraft
  • F├╝hrungsstil: Dr├╝cken oder Ziehen?
  • Richtig delegieren ist ein Schl├╝ssel zum Erfolg
  • Die wichtigsten F├╝hrungswerkzeuge und ihre Anwendung
  • Fragen aus der Praxis und L├Âsungen daf├╝r


 
  Seminarziel Die Teilnehmer werden vertraut mit dem Rollenverst├Ąndnis von F├╝hrung und den Erwartun-gen die an eine F├╝hrungskraft gestellt werden. Dabei reflektieren und formulieren sie ihr eige-nes F├╝hrungsverst├Ąndnis. Sie lernen die wichtigsten F├╝hrungswerkzeuge kennen und die Re-geln ihrer Anwendung. Dabei liegt der Fokus auf den wesentlichen Aspekten von F├╝hrung in der Praxis der Revision.  
  Teilnehmerkreis Revisoren, die vor einer F├╝hrungsaufgabe stehen oder schon eine ├╝bernommen haben und auch Revisoren, die tempor├Ąr ein Team f├╝hren sollen.  
  Teilnehmerzahl Im Interesse einer intensiven Seminararbeit ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.  
  Lehrmethode Lehrvortrag, Gruppenarbeit und Fallarbeit  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).