Seminare Technische Revision Grundstufe
  Nr. 2018274  
  Thema Pr├╝fung vertrieblicher Anreizsysteme - aber wie?  
  Referenten Dipl.-Kfm. Fritz Volker  
  Termin von13. November 2018, 09:30 Uhr
bis14. November 2018, 17:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 1.110,00 € für Mitglieder des DIIR
1.185,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Pr├╝fung vertrieblicher Anreizsysteme - aber wie?


Die zunehmende Leistungsorientierung im Beruf schl├Ągt sich einerseits in einem ver├Ąnderten Verh├Ąltnis von variabler und fixer Verg├╝tung nieder. Dies gilt insbesondere f├╝r den Vertrieb. F├╝r viele Unternehmen sind leistungsorientierte Verg├╝tung und entsprechende monet├Ąre Anreize f├╝r ihre Vertriebsmitarbeiter nicht mehr wegzudenken. Sie sind ÔÇô trotz vieler kritischer Stimmen ÔÇô dort oftmals so selbstverst├Ąndlich, wie die Butter f├╝rs Brot. Dabei stellen vertriebliche Anreizsysteme einen bedeutenden Kostenblock dar, der Fragen nach einer tiefgehenden Kosten-/Nutzenanalyse aufwirft.
Zum anderen wird der Vertrieb mit Anreizen in Form sachbezogener Incentives/Events motiviert. Hierbei spielen Compliance-Aspekte eine besonders wichtige Rolle. Fehler in der Konzeption und Abwicklung solcher Veranstaltungen bergen u. a. rechtliche, steuerliche und vor allem erhebliche Reputationsrisiken. Dies wird durch die hohe Aufmerksamkeit und breite Medienberichterstattung zu bekannt gewordenen ethischen Verfehlungen immer wieder deutlich. Es wird die gro├če Kunst der Unternehmen sein, einen Rahmen vertrieblicher Anreize zur Verf├╝gung zu stellen, der sich rechnet und im globalen Wettbewerb die Vertriebsmitarbeiter so motiviert, ihre pers├Ânlichen Ziele compliancekonform zu erreichen. Vertriebliche Anreizsysteme sind somit ein Muss f├╝r die Pr├╝fungslandkarte der Internen Revision. Ihre Pr├╝fung er├Âffnet der Internen Revision auch die M├Âglichkeit, kreativ in die Abl├Ąufe einzugreifen und Empfehlungen hinsichtlich m├Âglicher Optimierungspotenziale zu geben, um so einen weiteren Beitrag zum added value des Unternehmens zu leisten. Aber wie kann eine solche Pr├╝fung geplant werden und was ist dabei zu beachten? Antworten hierzu gibt Ihnen der Dozent mit risikoorientierter Anregungen und L├Âsungsans├Ątzen aus seiner langj├Ąhrigen IR-F├╝hrungspraxis und seiner Mitarbeit im Arbeitskreis Vertrieb des DIIR.
 
  Programm
  • Das ist aber reizend...
    • Vertrieb tickt anders oder: Vertrieb ÔÇô das unbekannte Wesen
    • CR7 l├Ąsst gr├╝├čen: Das Spielfeld materieller und immaterieller Anreize
    • (K)ein Turbobooster!? ÔÇô Die Ausgestaltung vertrieblicher Anreizsysteme
      • Anforderungen
      • M├Âglichkeiten
      • Chancen und Risiken
    • Checklisten zur Pr├╝fung vertrieblicher Anreizsysteme
      • Allgemeine Basics
      • Internes Kontrollsystem
      • Besonderheiten im Partnervertrieb
  • Die Bombe tickt
    • Budapest & Co: Dynamit ÔÇô auch f├╝r Ihr Unternehmen!
    • Bombenfunde nicht ausgeschlossen: Welche Risiken drohen Ihrem Unternehmen? Welche Incentive-/Event-Workflows sind risikobehaftet?
    • Wie Sie als Interne Revision mit einer risikoorientierten Top 50-Liste vertriebliche Incentive-/Event-Bomben entsch├Ąrfen!
  • Anreizsysteme f├╝r den Vertrieb... Pro & Contra
    • Fluch oder Segen
    • (K)ein Auslaufmodell!
 
  Teilnehmerkreis IR-F├╝hrungskr├Ąfte, die Anregungen f├╝r zus├Ątzliche wesentliche Vertriebs- und Compliance-Audits suchen/Revisoren mit Pr├╝fungsfokus Vertrieb oder Compliance  
  Lehrmethode Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).