Seminare F├╝hrungskr├Ąftetraining
  Nr. 2018288  
  Thema Einf├╝hrung in das systemische Denken und Handeln  
  Referenten Dipl.-Volksw. Rudolf Munde  
  Termin von19. November 2018, 09:30 Uhr
bis21. November 2018, 15:30 Uhr


 
  Seminarort 13629 Berlin
Holiday Inn Berlin City West, Rohrdamm 80
 
  Gebühr 1.330,00 € für Mitglieder des DIIR
1.435,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Einf├╝hrung in das systemische Denken und Handeln
Die L├Âsung lauert ├╝berall! -


Nach vielen Jahren der ÔÇ×einfachenÔÇť Managementlehren und patenten Organisationsregeln setzt sich jetzt zunehmend die Erkenntnis durch, dass selbst schon kleine Organisationen ziemlich komplexe Systeme sind, ganz zu schweigen von den gro├čen Unternehmen und Organisationen mit ihren oft un├╝bersichtlichen Strukturen. Entwicklungen in diesen Systemen verlaufen meist nicht linear, sondern sprunghaft und nicht selten chaotisch. Es entstehen geplante und ungeplante Prozesse, in denen Menschen, Philosophien und Kulturen zusammentreffen und deren Ergebnisse kaum vorherseh- und steuerbar sind.

Komplexe Situationen ben├Âtigen also ein entsprechend leistungsf├Ąhiges Werkzeug, um vern├╝nftig und professionell mit ihnen umgehen zu k├Ânnen. Der systemische Ansatz ist dazu geeignet, das Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Komponenten in einem System (Abteilung, Firma, Verband etc.) verstehbar zu machen, die eigene Rolle in der Organisation zu kl├Ąren und daraus neue Erkenntnis- und Handlungsm├Âglichkeiten zu entwickeln.

Dies f├╝hrt dazu, dass Organisationen und ihre darin wirkenden Menschen in ihrem jeweiligen Sinne erfolg┬ş eicher werden.
 
  Programm
  • Systemisches Verst├Ąndnis von Teams und Organisationen
  • Einf├╝hrung in den systemischen Ansatz
  • Untersuchung des eigenen Teams/der eigenen Organisation
  • Methoden und Techniken systemischer Arbeit
  • L├Âsungen finden f├╝r das eigene Team/die eigene Organisation
 
  Seminarziel In diesem Seminar geht es vorrangig darum, ├╝ber Verstehen und praxisorientiertes ├ťben die fachliche und pers├Ânliche Kompetenz zu erlangen, Entwicklungsprozesse im eigenen beruflichen Umfeld professionell anzuschieben und zu begleiten.  
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte der Revision. W├Ąhrend des Seminars wird immer wieder Bezug auf die konkreten F├Ąlle der Teilnehmer genommen.  
  Lehrmethode Informationsbl├Âcke, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
 
  Hinweis Anerkannte QA-relevante Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Akkreditierung