Aufgaben und Ziele

Der Arbeitskreis unterst√ľtzt den Vorstand des DIIR 

  • bei der Positionierung der Internen Revision in Banken auf europ√§ischer Ebene, insbesondere in Form von Positionspapieren zur weiteren Verwendung in der Banking Group des ECIIA sowie 
  • in Form von Stellungnahmen im Rahmen von Konsultationen der EBA und der EZB sowie internationaler Regulatoren (z.B. BIS). 

Soweit vorhanden, greift der Arbeitskreis dabei auf Standards von DIIR/IIA und erarbeitete Inhalte anderer Arbeitskreise zur√ľck bzw. fragt bei Positionspapieren von grunds√§tzlicher Bedeutung f√ľr die Funktion Interne Revision sowie bei Stellungnahmen an europ√§ische bzw. internationale Institutionen die Meinungen von anderen Arbeitskreisen des DIIR f√ľr die Kreditwirtschaft ab.    

Daneben dient der Arbeitskreis dem Erfahrungsaustausch der Revisoren derjenigen Kreditinstitute, die unter die unmittelbare Aufsicht der EZB fallen.