Ziele und Aufgaben

Im DIIR-Arbeitskreis Junge Revision k√∂nnen alle Revisorinnen und Revisoren mitwirken, die j√ľnger als 35 Jahre sind.

Der Arbeitskreis hat sich zunächst die folgenden Themen vorgenommen:

Themenkomplex Hochschule und Karriere

  • Entwicklung eines nachhaltigen Konzepts f√ľr ein langfristiges Netzwerk zum beiderseitigen Vorteil zwischen Hochschulen und jungen Revisoren.

 

Themenkomplex Neue Methoden in der Internen Revision

  • Was machen junge Revisoren anders?

 

Themenkomplex Weiterbildungskonzepte

  • Neue Lernmethoden

 

Erfahrungsaustausch

  • Diskussion von fachlichen Fragestellungen und Vortr√§ge aus dem Kreis der Teilnehmer