Arbeitskreis "Projektrevision"

Willkommen beim Arbeitskreis „Projektrevision". Neben den Zielen und Aufgaben finden Sie auch eine Auflistung der Mitglieder, eine Liste der Veröffentlichungen und die Adresse fĂŒr die Kontaktaufnahme zum Arbeitskreis.

Hintergrund:

Die Bedeutung von Projekten als strategischer Erfolgsfaktor fĂŒr die ZukunftsfĂ€higkeit von Unternehmen hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen.

Projekte werden aus vielfĂ€ltigen GrĂŒnden durchgefĂŒhrt. Auf VerĂ€nderungen in den global ausgerichteten MĂ€rkten muss zeitnah mit Anpassungen der GeschĂ€ftsÂŹprozesse, der Organisation und der IT-Systeme im eigenen Unternehmen schnell und angemessen reagiert werden. Erneuerungen veralteter Infrastrukturen sind notwendig, um bei innovativen Entwicklungen nicht den Anschluss im Wettbewerb zu verlieren. Die schnelle EinfĂŒhrung eines innovativen Prozesses oder Systems kann am Markt zum entscheidenden Vorteil werden.

Dem Erfolg von Projekten kommt wegen der schnellen VerĂ€nderung im globalen Wettbewerb eine herausragende Bedeutung zu. Projekte sind zudem sehr kostenintensiv. Nach Studienergebnissen geben Unternehmen teilweise mehr als die HĂ€lfte ihrer gesamten Kosten fĂŒr Projekte aus. Fast ein Drittel der MitarbeiterkapazitĂ€ten werden intern ausschließlich fĂŒr Projektarbeit verwendet.

Viele Projekte und ihre Ergebnisse werden dieser enormen Bedeutung jedoch nicht gerecht. Viele Untersuchungen zeigen, dass die Mehrheit der Projekte scheitert oder ihre ursprĂŒnglichen Ziele bzw. deren akzeptable Toleranzen verfehlt.

Zum grĂ¶ĂŸten Teil lĂ€sst sich das direkt oder indirekt auf unzureichendes Projektmanagement zurĂŒckÂŹfĂŒhren. Dies ist nicht verwunderlich, da die Projektergebnisse nur selten besser als die PlĂ€ne und Vorgaben des Projektmanagements sind. Zahlreiche Studien belegen, dass der Reifegrad des Projektmanagements in der Praxis erschreckend niedrig ist.

Da es die Aufgabe der Internen Revision ist, risikoorientiert Prozesse zu prĂŒfen, sollte die PrĂŒfung von Projektmanagementprozessen kein revisionsfreier Raum bleiben. Inzwischen erkennen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit der DurchfĂŒhrung von Projekt(management)revisionen durch die Interne Revision zur Verbesserung der Projektmanagementprozesse und als Maßnahme zur Steigerung der Projekterfolge.

Mit dieser Thematik setzt sich der Arbeitskreis Projektrevision auseinander.