Aufgaben und Ziele des Arbeitskreises "Revision des Vertriebs"

Der Arbeitskreis „Revision des Vertriebs“ im Deutschen Institut fĂŒr Interne Revision e.V. hat sich im FrĂŒhjahr 1997 neu konstituiert. Im Mittelpunkt der Arbeitskreisarbeit stehen der Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern und die Erarbeitung von Instrumenten zur PrĂŒfungsunterstĂŒtzung.

Der Arbeitskreis trifft sich in Plenumsveranstaltungen und in kleineren Arbeitsgruppen. Im Plenum erfolgen der Erfahrungsaustausch und die Abstimmung von Arbeitsergebnissen und geplanten AktivitĂ€ten. Die Kleingruppen befassen sich mit der Entwicklung von PrĂŒfleitfĂ€den.

Der Arbeitskreis zÀhlt zur Zeit 12 Mitglieder, die in den unterschiedlichsten Unternehmen tÀtig sind.