Buchsuche Detailansicht  
  SchlĂŒssel st952 
  Verfasser Helbling, Carl (Verf.) 
  Titel 25 GrundsĂ€tze fĂŒr die Unternehmensbewertung 
  Untertitel Die wichtigsten unbestrittenen GrundsĂ€tze aus der Praxis der Unternehmensbewertung 
  Verlag Sihl AG 
  Erscheinungsort ZĂŒrich 
  Erscheinungsjahr 2002 
  Fundort Der Schweizer TreuhĂ€nder
  Schlagworte 25 GrundsĂ€tze der Unternehmensbewertung,
Analyse des Unternehmens vor jeder Bewertung,
Analyse von möglichen Fehlerquellen bei der Zukunftssch,
AuftragsadÀquate Berichterstattung,
Begrenzung der Planung durch den Prognosehorizont,
Behandlung des Unternehmens als Bewertungseinheit,
Behandlung von Steuern,
Bereinigte Vorjahresergebnisse als Basis,
BerĂŒcksichtigung des Risikos,
Budgetierung von Einzelperioden- od. Durchschnittsgewin,
Feststellung der Wertsteigerungspotentiale,
GeschÀftslage und Strategie,
Gewinne, Free Cash-Flows, AusschĂŒttungen,
Gleiche Resultate von gesamt- u. Eigenkapitalmethode,
Kapitalisierungszinsfuss,
Lebenszyklus des Bewertungsobjektes,
Liquidationswert als Wertuntergrenze,
Rolle des Substanzwertes,
Separate Bewertung des nichtbetrieblichen Vermögens,
Unsichere Prognosen und Budgeterstellung,
Unterscheidung der Begriffe Wert u. Preis,
Unterschied von Schieds- und Entscheidungswert,
Wann FortfĂŒhrungs-, wann Liquidationswert?,
Zukunftsbezogenheit aller Bewertungsfaktoren,
Zur eigenen Wahl des Bewertungsverfahrens