Antwort zur Frage 9:

9.    Ein Revisor gibt in seinem Pr├╝fungsbericht an, dass er mit Hilfe von statistischen Stichproben zu dem Urteil gelangt ist, dass der Umfang fehlender Zweitunterschriften bei Zahlungsanweisungen keinen wesentlichen Anteil erreicht. Welche Verfahren h├Ątte er nutzen k├Ânnen?

  • I)    Attribut-Testverfahren
  • II)    Monetary Unit Sampling
  • III)    Sequentialtestverfahren
  • IV)    keines der aufgef├╝hrten Verfahren

a)    Verfahren II) und III)
b)    Verfahren I) und II)
c)    Verfahren I) und III)
d)    Antwort IV).

 

Korrekte Antwort:

  • c)    Verfahren I) und III)

 

 Zur├╝ck zu den Fragen