Antwort zur Frage 3:

3.    Hypercompetition ... ?

a)    geht von einer vielschichtigen, dynamischen und aggressiven Wettbewerbssituation aus.
b)    geht von einer zunehmenden Konvergenz bislang isolierter Wettbewerbsdimensionen aus.
c)    sieht den stabilen Wettbewerb eher als Ausnahme. Möglich ist eher ein instabiles
       (immer nur kurzfristiges) Gleichgewicht.
d)    Die Antworten a) bis c) sind korrekt.

 

Korrekte Antwort:

  • d)    Die Antworten a) bis c) sind korrekt.

 

 Zurück zu den Fragen