Antwort zur Frage 3:

3.    Hypercompetition ... ?

a)    geht von einer vielschichtigen, dynamischen und aggressiven Wettbewerbssituation aus.
b)    geht von einer zunehmenden Konvergenz bislang isolierter Wettbewerbsdimensionen aus.
c)    sieht den stabilen Wettbewerb eher als Ausnahme. M├Âglich ist eher ein instabiles
       (immer nur kurzfristiges) Gleichgewicht.
d)    Die Antworten a) bis c) sind korrekt.

 

Korrekte Antwort:

  • d)    Die Antworten a) bis c) sind korrekt.

 

 Zur├╝ck zu den Fragen