AK Junge RevisionDIIR

Unter dem Dach des DIIR hat sich im Jahr 2016 ein Arbeitskreis Junge Revision gegr├╝ndet. Mit dem neuen Arbeitskreis soll ein Forum f├╝r den Erfahrungsaustausch von jungen Revisorinnen und Revisoren geschaffen werden. Themen werden unter anderem aktuelle Pr├╝fungsthemen und Organisationskonzepte sein, Aus- und Fortbildungsthemen, Karrierem├Âglichkeiten (z. B. Management Training Ground) oder die Umsetzung von modernen betriebswirtschaftlichen Ans├Ątzen (Uniwissen) in der Internen Revision.

Angesprochen sind aktive Revisorinnen und Revisoren bis zu einem Alter von 35 Jahren. Bei Erreichen der Altersgrenze besteht die M├Âglichkeit, sich in den vielen weiteren DIIR-Arbeitskreisen zu engagieren. Der neue Arbeitskreis traf bislang auf sehr gro├čes Interesse. Ansprechpartner beim DIIR f├╝r Inhalte, Termine und Fragen zur Mitgliedschaft ist Michael B├╝nis.


Mehr zum Arbeitskreis Junge RevisionDIIR erfahren Sie hier.