PrĂĽfung von Social Media 

Allgemein   

Beschreibung

Soziale Netzwerke sind Alltag für Milliarden von Menschen und somit auch für Un-ternehmen. Die Einsatzzwecke und der Nutzen von Social Media ist vielfältig und für jedes Unternehmen individuell. Nicht nur im B2C-, auch im B2B-Geschäft haben sie ihre Relevanz. Welche Risiken sind damit für Unternehmen verbunden und wie können diese systematisch geprüft werden?

Innerhalb des Seminars werden verschiedene Netzwerke, Einsatzbereiche und Prüfansätze an Praxisbeispielen vorgestellt, um eine individuelle Prüfung zu entwickeln.


Programm

Grundlagen

  • Definition und Historie
  • Besonderheiten ausgewählter Netzwerke
  • Der Knackpunkt: Datenschutz

Chancen und deren Nutzung

  • Social Media Strategie
  • Marketing-Instrumente im Fokus
  • War of Talents – Nutzung im Bereich Human Resources
  • Monitoring von Trends

Risiken und deren Abwehr

  • Social Media Guidelines
  • Shitstorms und Malware
  • Access Management von Social Media-Accounts
  • Sensibilisierung von Mitarbeiter:innen

Seminarziel

Nach dem Seminar können Sie:

  • die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke in Ihrem Unternehmen bewerten,

  • die Risiken in der betrieblichen Nutzung erkennen,

  • die Social Media Strategie Ihres Unternehmens bewerten.


Lehrmethode

Fachvortrag, praktische Beispiele


Teilnehmerkreis

Revisoren, die diese Grundlagen benötigen und diese Methoden in der Praxis anwenden möchten.


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂĽhr einschlieĂźlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022140

Plätze:
freie Plätze

Termin:
16.08.2022 09:30 Uhr bis
16.08.2022 17:30 Uhr

Referent:
Stefan Jackmuth

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂĽhr:
510,00€ fĂĽr Mitglieder
560,00€ fĂĽr Nichtmitglieder