Pr├╝fung der Datenschutzorganisation - Datenschutzmanagement als st├Ąndiger Verbesserungsprozess

Recht & Datenschutz   

Beschreibung

Die Rechtsprechung nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die aktuellen gesetzlichen Grundlagen wie das neue Bundesdatenschutzgesetz ( BDSG) inklusive der daraus entstehenden Auswirkungen f├╝r das Unternehmen werden beschrieben. Das praxisnahe Seminar bef├Ąhigt Sie, die Anforderungen der DSGVO in Bezug auf das unternehmensinterne Datenschutzmanagement revisionssicher als st├Ąndigen Verbesserungsprozess zu implementieren. Sie erhalten einen ├ťberblick ├╝ber die wesentlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und ihrer rechtskonformen und qualit├Ątsgesicherten Umsetzung.


Programm

Datenschutzorganisation

  • Aufgaben von Unternehmen und Datenschutzbeauftragtem

Grundlagen eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS)

  • Konzeption und Einf├╝hrung eines DSMS im Unternehmen
  • Schnittmengen und Verbindungsm├Âglichkeiten mit einem lnformationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)

Behandlung von Datenschutzrisiken

Konzeption, Planung und Durchf├╝hrung von Datenschutzaudits nach dem DSMS

  • Praxishinweise anhand von Fallbeispielen und einer selbst durchgef├╝hrten Risikoanalyse

Seminarziel

Es werden die grundlegenden Konzepte eines angemessenen Datenschutzmanagementsystems vermittelt und Kriterien besprochen, um die Wirksamkeit getroffener Ma├čnahmen zu bewerten.


Lehrmethode

Lehrvortrag, Gruppenarbeit, Diskussion


Teilnehmerkreis

Revisoren, Managementbeauftragte, Compliance-Manager


Voraussetzungen

Grundkenntnisse zur Datenschutz-Grundverordnung und zum Bundesdatenschutzgesetz


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei)

  • Das Seminar richtet sich prim├Ąr an Revisoren und Revisorinnen, jedoch auch an Datenschutzberater und -Koordinatoren oder betriebliche Datenschutzbeauftragte, die eine solche gesetzlich definierte Aufgabe neben der eigentlichen Revisionst├Ątigkeit aus├╝ben.

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022153

Pl├Ątze:
8 freie Pl├Ątze

Termin:
09.09.2022 09:30 Uhr bis
09.09.2022 17:00 Uhr

Referent:
Berthold Weghaus

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder