IPPF Essentials 

Allgemein   

Beschreibung

Durch Anwendung der Internationalen Grundlagen relevant bleiben

Die Internationalen Grundlagen für die berufliche Praxis (IPPF) bieten einen her-vorragenden Rahmen, um eine wirklich wirksame und relevante Interne Revision zu etablieren. In diesem Seminar vermitteln wir den Aufbau und die wesentlichen Inhalte der Elemente des IPPF. Damit können Sie für Ihre Interne Revision und die individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen die Weichen richtig stellen. Die strategische Ausrichtung der Revision an den Bedürfnissen der Stakeholder sowie die Berücksichtigung aktueller Trends und Entwicklungen garantiert Relevanz. Ganz im Sinne von „Auditing that matters“.


Programm

Verbindliche und empfohlene Elemente des IPPF und ihre Bedeutung • Grundprinzipien, Standards und Ethikkodex • Implementierungsleitlinien und Practice Guides.

Anwendung der IPPF-Elemente im Revisionsprozess • Vom strategischen Plan bis zum Follow-up• Wirksame Berichterstattung und umfassendes Qualitätsmanagement.

Auf den Punkt gebracht • Kompakt an einem Tag: Was macht eine relevante Interne Revision aus? Wie kann sie wirklich Mehrwert liefern?


Seminarziel

Erfahren Sie in diesem kompakten Seminar konkret, mit welchen Ansätzen Sie Ihre Interne Revision IPPF-konform und mehrwertstiftend einsetzen können.


Teilnehmerkreis

Revisionsleiterinnen und Revisionsleiter, Führungskräfte in der Internen Revision und solche, die es werden wollen.


Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022164

Plätze:
13 freie Plätze

Termin:
21.09.2022 09:00 Uhr bis
21.09.2022 17:00 Uhr

Referent:
Michael BĂĽnis

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂĽhr:
510,00€ fĂĽr Mitglieder
560,00€ fĂĽr Nichtmitglieder