Revision des Kreditgesch├Ąftes - Teil II 

Kreditinstitute   

Beschreibung

Ausgehend von den Pr├╝fungsanforderungen f├╝r verschiedene Kreditarten (Privat- und Firmenkundenkredite sowie Sonderfinanzierungen) werden im Rahmen des Seminars die Pr├╝fungsanforderungen und Pr├╝fungsans├Ątze f├╝r die Normal-, Intensiv und Problemkreditbearbeitung aufgezeigt. Dabei wird anhand von Beispielen aus der Bankpraxis insbesondere darauf eingegangen, wie sich Fehleinsch├Ątzungen und Fehlentscheidungen seitens der Kreditsachbearbeiter und Kreditanalysten auswirken k├Ânnen und welche Pr├╝fungsans├Ątze diesbez├╝glich erforderlich sind, um einen m├Âglichen Schaden von der Bank abzuwenden


Programm

  • Kurze Auffrischung erforderlicher Kenntnisse aus Teil I
  • Pr├╝fung der Kreditweiterbearbeitung inkl. Risikovorsorge
    • Pr├╝fung der Einhaltung von ┬ž 18 KWG
    • Pr├╝fung der Einhaltung der vertraglichen Bestimmungen
    • Pr├╝fung der Beurteilung der Adressenausfallrisiken
    • Pr├╝fung der Sicherheitenbeurteilung
    • Pr├╝fung der Risikovorsorge
    • Pr├╝fung evtl. bestehender Berichtspflichten
  • Pr├╝fung von Nachhaltigkeit und Umweltrisiken und deren Auswirkungen auf Sicherheiten im Rahmen der j├Ąhrlichen Kredits├╝berwachung
    • Pr├╝fung der verschiedenen Umweltrisiken
    • Pr├╝fung der Auswirkungen auf die aktuellen und k├╝nftigen Sicherheitenbeurteilungen
    • Pr├╝fung der Ergebnisse m├Âglicher Betriebsbesichtigungen
  • Pr├╝fung von besonderen Finanzierungsarten/-formen
    • Pr├╝fung von Mezzanine-Finanzierungen
    • Pr├╝fung von Sonderfinanzierungen
    • Pr├╝fung von Baufinanzierungen
    • Pr├╝fung von Bautr├Ągerobjekten
    • Pr├╝fung von Leasingfinanzierungen sowie Finanzierungen und Refinanzierungen von Leasinggesellschaften
    • Pr├╝fung von Forderungsverk├Ąufen bzw. von Forderungsank├Ąufen
    • Fortfaitierung (Exkurs: Factoring)
    • ABS-Transaktionen (Grundlagen)
    • Pr├╝fung von Konsortialkrediten
    • nationale und internationale Kredite
    • Pr├╝fung ├Âffentlicher Finanzierungen (Zusch├╝sse / F├Ârderdarlehen / EU-Mittel)
  • Pr├╝fung der Intensivbetreuung und Problemkreditbearbeitung
    • Analyse m├Âglicher Krisenindikatoren aus dem Unternehmen und dem Unternehmensumfeld
    • Pr├╝fung der Bearbeitungszust├Ąndigkeiten
    • Pr├╝fungshandlungen im Rahmen der Intensivbetreuung
    • Pr├╝fungshandlungen im Rahmen der Problemkreditbearbeitung
    • Pr├╝fung der Unternehmensanierung
    • Pr├╝fung von Sanierungspl├Ąnen
    • Pr├╝fung der Firmenabwicklung nach der Insolvenzordnung (InsO)
    • Pr├╝fung des Insolvenzplanverfahrens
    • Pr├╝fung des Verbraucherinsolvenzverfahrens
    • Pr├╝fung der Wohlverhaltensperiode
    • Pr├╝fung von Ausstandsnachweiskonten
    • Pr├╝fung von Kreditver- bzw. Kreditank├Ąufe

Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022178

Pl├Ątze:
13 freie Pl├Ątze

Termin:
28.09.2022 10:30 Uhr bis
29.09.2022 16:00 Uhr

Referent:
Dipl.-Kfm. Arno Kastner

Stunden:

14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
770,00€ f├╝r Mitglieder
845,00€ f├╝r Nichtmitglieder