Datenschutz f├╝r Revisoren und Revisorinnen 

Recht & Datenschutz   

Beschreibung

Interne Auditdurchf├╝hrung unter Beachtung der Pers├Ânlichkeitsrechte betroffener Mitarbeitender

Unternehmen brauchen mehr denn je eine starke Interne Revision. Doch wo liegen die Grenzen des Revisors im Rahmen notwendiger, komplexer Pr├╝fungen von Prozessen und IT-Systemen mit umfangreichen (personenbezogenen) Datenanalysen, und wann ist eine enge Zusammenarbeit mit den betrieblichen Datenschutzbeauftragten zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus zwingend erforderlich? Der Themenkomplex Datenschutz begleitet die Interne Revision in ihrer t├Ąglichen Arbeit; gleichzeitig sind Inhalte und Anforderungen bestehender Regelungen wie auch zuk├╝nftige Normierungen einer Datenschutzorganisation nur schwer zu durchdringen. Hierzu bietet das zweit├Ągige Seminar praxisnahe Ans├Ątze und Leitplanken f├╝r eine datenschutzkonforme Revisionst├Ątigkeit.


Programm

  • Systematik des Datenschutzes nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Datenschutzrechtliche Vorschriften bei der Verwendung personenbezogener Daten in der Revision

  • Datenschutz als Revisionsgegenstand

  • Datenschutz im Kunden- und Lieferantenprozess

  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Besch├Ąftigungsverh├Ąltnis


Seminarziel

Die Ereignisse in der j├╝ngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass auch Datenschutzverst├Â├če in der Revision selbst m├Âglich sind. In vielen Revisionsabteilungen herrscht die irrt├╝mliche Auffassung, dass die Revision aufgrund ihres ├ťberwachungsauftrages zu jeder beliebigen Einsichtnahme und / oder Verwendung von personenbezogenen Daten berechtigt sei. Das Seminar gibt einen ├ťberblick ├╝ber den Rechtsrahmen bei der Verwendung von personenbezogenen Daten, zeigt L├Âsungsans├Ątze auf und dient zur Sicherstellung des Datenschutzes im Rahmen der Revisionst├Ątigkeit.


Lehrmethode

Lehrvortrag, Gruppenarbeit, Diskussion


Teilnehmerkreis

Mitarbeiter interner Revisionen, Compliance-Manager


Voraussetzungen

Grundkenntnisse zur Datenschutz-Grundverordnung und zum Bundesdatenschutzgesetz


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

  • Das Seminar richtet sich prim├Ąr an Revisoren und Revisorinnen, jedoch auch an Datenschutzberater und -Koordinatoren oder betriebliche Datenschutzbeauftragte, die eine solche gesetzlich definierte Aufgabe neben der eigentlichen Revisionst├Ątigkeit aus├╝ben.

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022192

Pl├Ątze:
9 freie Pl├Ątze

Termin:
17.10.2022 09:30 Uhr bis
18.10.2022 17:00 Uhr

Referent:
Berthold Weghaus

Stunden:

14.0 Stunden CPE
2.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
910,00€ f├╝r Mitglieder
985,00€ f├╝r Nichtmitglieder