Die Erfolgsformel starker Menschen - Resilienz fĂŒr prĂŒfende und beratende Berufe

Soft Skills   

Beschreibung

PrĂŒfende und beratende Berufe stoßen im Zuge ihrer TĂ€tigkeit hĂ€ufig auf Widerstand. Oft gehen PrĂŒfungs- und BeratungsgesprĂ€che mit unvorhersehbaren Konflikten einher. DarĂŒber hinaus muss man mit einem hohen emotionalen Druck und weiteren Belastungen professionell umgehen. Stichwörter: "Der kritische Revisionsbericht", "Der schwierige Kunde", Kostendruck, etc. Die Interne Revision rĂŒckt auch zunehmend in das Spannungsfeld Vorstand-Aufsichtsrat ("Serving two masters"). Um mit diesen Situationen umzugehen, benötigt man in diesem Berufsstand bestimmte Eigenschaften, um an diesen Konfrontationen nicht zu zerbrechen. Resiliente Unternehmen, Teams, EntscheidungstrĂ€ger unterscheiden sich durch ihre ausgeprĂ€gteWiderstandskraft und sind in der Lage in negativen Situationen entschlossen und zuversichtlich zu handeln.


Programm

  • Was ist Resilienz konkret?
  • Wie resilient sind Sie? (Quickcheck/Selbsttest)
  • Warum Resilienz?
  • FĂŒr welche spezifischen TĂ€tigkeiten braucht man Resilienz?
  • Weg von der Defizitorientierung
  • Das Konzept der inneren Widerstandskraft
  • Die Macht des Unterbewusstseins, der inneren Einstellung und GlaubenssĂ€tze
  • Die Energie-Balance
  • Mentale StĂ€rke
  • Tipps und Handlungsempfehlungen zur Erhaltung und Steigerung der persönlichen inneren Widerstandskraft und inneren StĂ€rke
  • Praktische Übungen

Seminarziel

In diesem Tagesseminar werden Denkhaltungen und Methoden vermittelt, die Sie in die Lage versetzen, ein hohes Maß an Resilienz und persönlicher StĂ€rke zu entfalten und an Schwierigkeiten erfolgreich zu wachsen. Das Modell der Resilienz eignet sich darĂŒber hinaus Stress wirksam zu begegnen und eine gesunde Arbeitsumgebung zu gestalten.


Lehrmethode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele sowie Individuelle und Gruppenarbeit, Selbsttest, auf Wunsch der Gruppe: Einbeziehung konkreter Fragestellungen der Teilnehmer/-Innen


Teilnehmerkreis

FĂŒhrungs- und NachwuchskrĂ€fte in der Internen Revision Empfehlenswert fĂŒr jeden, der die persönliche Widerstandskraft „trainieren“ sowie auch Signale der Überlastung erkennen möchte und eingefahrene Glaubensmuster / Denkhaltungen kritisch hinterfragen will


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂŒhr einschließlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022210

PlÀtze:
11 freie PlÀtze

Termin:
27.10.2022 09:00 Uhr bis
27.10.2022 17:00 Uhr

Referent:
MMag. Harald Mairhofer

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂŒhr:
510,00€ fĂŒr Mitglieder
560,00€ fĂŒr Nichtmitglieder