Revision des Facility-Managements - Gestaltungsm├Âglichkeiten und Pr├╝fungsans├Ątze

Technische Revision   

Beschreibung

Das Facility Management (FM) verantwortet die wirtschaftliche Bereitstellung von Immobilien, Anlagen/Einrichtungen (Facilities) und gew├Ąhrleistet deren ordnungs-gem├Ą├čen Betrieb im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Im Seminar werden die grundlegenden Anforderungen an ein umfassendes FM dargestellt. Davon ausgehend werden je einzelnem Schwerpunkt die jeweiligen Pr├╝fungsans├Ątze aufgezeigt, insbesondere die M├Âglichkeiten verschiedenartiger Pr├╝fungen (zeitlich, inhaltlich). Es erfolgt eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse je Schwerpunkt durch die Darstellung der jeweiligen Risiken und der daraus abgeleiteten Revisionsziele.


Programm

Grundlagen im FM

  • FM als wesentlicher Bestandteil eines Corporate Real Estate Managements
  • Normen, Vorschriften und Begriffsbestimmungen

Organisationsstrukturen

  • Linien- und Projektorganisation
  • Rollen im FM (Ordnungsfunktion/Verantwortung, Dienstleister, Zuordnung)

Betreiberverantwortung

  • Umfang und Wahrnehmung
  • Verantwortung und Delegation
  • Tr├Ąger und Delegation

Technisches Geb├Ąudemanagement

  • Betrieb
  • Instandhaltung (Grundlagen, Strategien)

Infrastrukturelles Geb├Ąudemanagement

  • Unterhaltsreinigung und Kantinen
  • Fuhrpark und Sicherheitsdienst

Wirtschaftlichkeit

  • Optimierung
  • Benchmarking
  • Kennzahlen

Energiemanagement

  • Grundlagen
  • Senkung der Betriebskosten
  • Reduzierung von Emissionen

Dokumentation

  • Transparenz
  • Arten der Dokumentation und ihre Anforderungen

Planung, Ausschreibung und Vergabe

  • Grundlagen, Kostenabh├Ąngigkeiten
  • Planung eines wirtschaftlichen Gesamtergebnisses, Betrachtungen zu beeinflussbaren Kostentreibern
  • FM-gerechte Planung, Ausschreibung und Vergabe von Bau- und Dienstleistungen

Vertr├Ąge

  • FM-Vertr├Ąge (u.a. Service-Level)
  • Rahmenvertr├Ąge und Stundenlohnarbeiten
  • Vertragsmanagement und -controlling

Risikomanagement

  • Risikoarten, Identifikation, Bearbeitung, Risikoprofile

Internes Kontrollsystem

  • Vorgehensweise, Kontrollm├Âglichkeiten im FM

Seminarziel

Dem Teilnehmer wird ein umfassender und praxisnaher ├ťberblick ├╝ber die Revisionsthemen im FM gegeben, um ihn in die Lage zu versetzen, das FM umfassend, strukturiert und risikoorientiert zu pr├╝fen.


Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Pr├╝fungsleiter und Revisoren, die in absehbarer Zeit Pr├╝fungen im FM durchf├╝hren bzw. an Revisoren, die bereits einzelne Bereiche des FM gepr├╝ft haben und einen Gesamt├╝berblick sowie weitere Kenntnisse erhalten wollen.


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022220

Pl├Ątze:
16 freie Pl├Ątze

Termin:
03.11.2022 09:00 Uhr bis
04.11.2022 16:00 Uhr

Referent:
Hermann Bayerschmidt
Heike Behr

Stunden:

14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
910,00€ f├╝r Mitglieder
985,00€ f├╝r Nichtmitglieder