Der Pr├╝fbericht - Die Visitenkarte der Internen Revision 

Arbeitstechnik   

Beschreibung

Pr├╝fberichte sind die wichtigsten Dokumente der Internen Revision. Sie beinhalten nicht blo├č den Verlauf und das Ergebnis der Pr├╝fung sondern sind auch Ausdruck der Pr├╝fungsqualit├Ąt. Der Pr├╝fbericht soll gleicherma├čen dem Auftraggeber und dem gepr├╝ften Bereich ein vollst├Ąndiges Bild der Pr├╝fungsergebnisse vermitteln. Er soll einen stringenten Aufbau mit Wiedererkennungswert haben und so den Leser sicher durch komplexe Pr├╝fungsthemen f├╝hren. Dabei soll er nicht nur die Feststellungen wiedergeben, sondern auch skeptische Berichtsempf├Ąnger von den ausgesprochenen Empfehlungen ├╝berzeugen.


Programm

  • Mindestvorgaben gem├Ą├č den Standards der beruflichen Praxis
  • Berichtsarten
  • Aufbau und Layout
  • Diagramme, Grafiken und Tabellen
  • Berichtskriterien und Anlagen
  • Ber├╝cksichtigung der Kontradiktion
  • qualit├Ątssichernde Ma├čnahmen
  • Adressatenkreis und Umlauf├╝berwachung
  • Aufbewahrungsfristen und -form

Seminarziel

Vermittlung von Grundlagen und Aufbaukenntnissen


Teilnehmerkreis

J├╝ngere / neue Mitarbeiter in der Internen Revision oder Revisoren mit dem Wunsch zur Aktualisierung vorhandenen Wissens


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022228

Pl├Ątze:
14 freie Pl├Ątze

Termin:
11.11.2022 09:30 Uhr bis
11.11.2022 14:00 Uhr

Referent:
Dr. Thomas Fernandez

Stunden:

5.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
410,00€ f├╝r Mitglieder
460,00€ f├╝r Nichtmitglieder