Der Revisor als Kommunikator - Teil ll - Erfolgreich kommunizieren im Revisionsalltag

Soft Skills   

Beschreibung

Revision ist zu allererst ein kommunikativer Prozess zwischen PrĂŒfenden und GeprĂŒften. Aus der Interaktion ĂŒber den PrĂŒfungsgegenstand resultieren die Feststellungen und Ergebnisse. Und genau hier ist die PrĂŒfungshandlung auch am ehesten „verwundbar“ - wenn Widerstand der GeprĂŒften entsteht, Termine und Absprachen nicht eingehalten werden, MissverstĂ€ndnisse aufkommen, Konflikte auftreten und Motivationsprobleme bei den zu PrĂŒfenden erkennbar werden. Die Kenntnis der Theorie menschlicher Kommunikation, der Körpersprache, der "Tricks“ und Techniken im Umgang mit zu PrĂŒfenden hilft da weiter, allerdings gilt auch hier: Übung macht den Meister oder die Meisterin. Nur wer im Rollenspiel knifflige Situationen geĂŒbt hat (Ă€hnlich wie Kuppeln und Schalten in der Fahrschule), fĂŒhlt sich auch in der Praxis solchen Anforderungen gewachsen.


Programm

  • GesprĂ€chsstruktur: Dramaturgie erfolgreicher Besprechungen
  • Schwierige GesprĂ€chssituationen
    • Konflikte
    • Widerstand
  • Im GesprĂ€ch selbstsicher sein: Rollenklarheit und Organisationstransparenz
  • Motivierende GesprĂ€chsfĂŒhrung - oder: wie kann ich den Anderen zur Einsicht in die Notwendigkeit und zur Mitarbeit bringen
  • Schwierige FĂ€lle aus eigener Praxiss

Seminarziel

Dieses Seminar vertieft erste Kenntnisse und Erfahrungen der „Revisions-Psychologie“ und vermittelt und erweitert durch Analyse und Training praktische Handlungskompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen.


Teilnehmerkreis

Revisoren und PrĂŒfungsleiter, die bereits ein Kommunikationsseminar besucht haben und ihre Kenntnisse vertiefen möchten


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂŒhr einschließlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022238

PlÀtze:
15 freie PlÀtze

Termin:
24.11.2022 09:00 Uhr bis
25.11.2022 15:00 Uhr

Referent:
Christian Rausch

Stunden:

14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂŒhr:
910,00€ fĂŒr Mitglieder
985,00€ fĂŒr Nichtmitglieder