PrĂĽfung von Microsoft 365 

IT-Revision & Digitalisierung   

Beschreibung

Moderne, flexible Cloud-Lösungen verschmelzen mit den bekannten Office-Produkten und verändern die Formen der Zusammenarbeit vollständig. Durch die neuen Möglichkeiten entstehen aber auch neuartige Risiken und damit weitere An-forderungen in den Unternehmen.

Die Prüfung des Ökosystems Microsoft 365 erfordert innovative Prüfansätze und -konzepte. Erhalten Sie im Seminar einen detaillierten Einblick in den Aufbau von Microsoft 365, mögliche Kontrollhandlungen des Fachbereichs und umfangreiche Prüfansätze.


Programm

  • Agilität, Interne Revision und Mehrwerte schaffen
    • Aufbau von Microsoft 365
    • Geteilte Verantwortung zwischen Microsoft und Unternehmen
    • Konzepte des Cloud-Computings

*Identitäten und Anwendungen – Azure AD * Berechtigungen und Lizenzen * Benutzer, Gruppen und Rollen * Unternehmensanwendungen * Überwachung

  • Teams, SharePoint und OneDrive Business – Schnittmengen

    • Governance und Compliance der Apps
    • Zugriffssteuerung und Informationsbarrieren
    • Aufbewahrung und Archivierung
  • Dezentrale Entwicklung mittels Power Platform

    • Citizen Development – Fluch oder Segen?
    • Environments, Dynamics 365 Sicherheitsrollen
    • Verbindungen, Gateways und Flows
    • Data Leakage Prevention
  • Sicherheitsmechanismen

    • Compliance- und Sicherheitscenter
    • Mobility und Security-Suite
    • Endpoint-Security

Seminarziel

Sie erhalten grundlegendes Wissen über die Zusammenhänge von Microsoft 365 Komponenten und Aufsatzpunkte für praxisnahe und bedarfsgerechte Compliance-Prüfungen ihrer Microsoft 365 Anwendungen.


Lehrmethode

Vortrag, Demonstration an Entwicklungssystemen


Teilnehmerkreis

Mitarbeiter:innen der Internen Revision, IT-Revisor:innen


Voraussetzungen

IT-Vorkenntnisse


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂĽhr einschlieĂźlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022314

Plätze:
freie Plätze

Termin:
27.07.2022 09:30 Uhr bis
27.07.2022 17:30 Uhr

Referent:
Stefan Jackmuth

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂĽhr:
510,00€ fĂĽr Mitglieder
560,00€ fĂĽr Nichtmitglieder