IT-Risiken aus Sicht der Europ├Ąischen Bankaufsicht - von der Risikogattung bis zum konkreten Beispiel

IT-Revision & Digitalisierung   

Beschreibung

Die europ├Ąische Bankenaufsichtsbeh├Ârde (EBA) erl├Ąsst mit ihren Guidelines Vorgaben f├╝r Pr├╝fer der EZB und nationaler Aufsichtsbeh├Ârden. Hierbei beschreibt sie auch aus ihrer Sicht IT-Risiken. In diesem Seminar werden IT-Risiken, welche die EBA in ihren Guidelines adressiert, zum Teil spielerisch vermittelt. Die vermittelten IT-Risiken sind grunds├Ątzlich auch f├╝r Unternehmen au├čerhalb der Finanzindustrie g├╝ltig.


Programm

Einf├╝hrung

Einordnung der IT-Risiken in den ├╝bergeordneten Risikorahmen

IT-Risikogattungen

IT-Risiken und konkrete Beispiele


Seminarziel

Die Teilnehmer lernen die IT-Risiken aus Sicht der EBA und deren Einordnung in den ├╝bergeordneten Risikokontext kennen. Anhand von Praxisbeispielen werden die IT-Risiken konkretisiert.


Lehrmethode

Lehrgespr├Ąch, Diskussion, Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, Quiz


Teilnehmerkreis

IT-Revisoren (auch au├čerhalb der Finanzindustrie)


Voraussetzungen

Erfahrungen mit Pr├╝fungsmethoden


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei)

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022321

Pl├Ątze:
14 freie Pl├Ątze

Termin:
01.12.2022 09:30 Uhr bis
01.12.2022 17:00 Uhr

Referent:
Axel Dors

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder