MiFID II / MiFIR - Die neue „Markets in Financial Instruments Directive & Regulation“

Kreditinstitute   

Beschreibung

Mit den MiFID II- und MiFIR-Anforderungen sind zum 03.01.2018 umfangreiche Neuerungen auf die Finanzmarktteilnehmer zugekommen. Die diversen Umset-zungserfordernisse betreffen die komplette Wertschöpfungskette. Daher sind die Wertpapierdienstleister permanent gefordert, erforderliche Anpassungen hinsicht-lich der GeschÀftsmodelle, Vertriebsstrukturen und HandelsaktivitÀten auf die aktu-ellen Marktentwicklungen und jeweiligen Strategien vorzunehmen. Das Seminar stellt detailliert die einzelnen Themenblöcke der Richtlinie und Ver-ordnung mit den dazugehörigen technischen Standards, Guidelines und Q&As dar und bezieht die aktuellen Diskussionen der Kreditwirtschaft aktiv mit ein.


Programm

  • Allgemeine Regulierungsanforderungen
    • GrĂŒnde fĂŒr die Überarbeitung der MiFID und verfolgte Ziele
    • Regulatorischer Rahmen
    • Vereinheitlichung des Begriffs der Finanzinstrumente
    • Umfang der einzubeziehenden Finanz- und Wertpapierdienstleistungen
  • Vorgaben an den Anlegerschutz
    • AufklĂ€rungspflichten fĂŒr den Kunden (GeeignetheitsprĂŒfung, abhĂ€ngige vs. unabhĂ€ngige Beratung, PRIIPs/PIBs/KID)
    • Kostentransparenz fĂŒr Produkt- und Dienstleistungskosten
    • Umgang und ZulĂ€ssigkeit von Zuwendungen
    • Product Governance Prozess aus Hersteller- und Vertreibersicht
    • Best-Execution (Best 5, Quality of Execution)
    • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
  • Vorgaben an die Marktinfrastruktur
    • HandelsplĂ€tze (Regulierter Markt, Multilateral Trading Facility und Organised Trading Facility)
    • Anforderungen zur Handelsplatzpflicht und daraus resultierende Konsequenzen
    • Anforderungen an Systematische Internalisierer
    • AusfĂŒhrungsqualtitĂ€tsberichte
    • Positionslimite im Commodity Trading
  • Transparenzanforderungen
    • Vorhandels-, Nachhandelstransparenz und Transaktionsmeldung
    • AbhĂ€ngigkeiten zu anderen Transaktionsmeldungen (EMIR, SFTR, MMSR) und LösungsansĂ€tze

Seminarziel

  • Vermittlung von Kenntnissen zu den Anforderungen von MiFID II und MiFIR und Aufzeigen daraus folgender PrĂŒfungsansĂ€tze

Lehrmethode

Vortrag mit Beispielen und Diskussion


Teilnehmerkreis

Revisoren, Revisionsleiter


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂŒhr einschließlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2023162

PlÀtze:
freie PlÀtze

Termin:
29.06.2023 09:30 Uhr bis
29.06.2023 15:30 Uhr

Seminarort:
Online

Referent:
Hendryk Braun

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂŒhr:
510,00€ fĂŒr Mitglieder
560,00€ fĂŒr Nichtmitglieder