Die GeschĂ€ftsordnung fĂŒr die Interne Revision 

Allgemein   

Beschreibung

Merkmale und Inhalte einer angemessenen GeschĂ€ftsordnung (Audit Charter) fĂŒr die Interne Revision.

Die GeschĂ€ftsordnung der Internen Revision ist fĂŒr den Erfolg der Internen Revision wesentlich. Sie sollte durch die GeschĂ€ftsleitung bzw. das Überwachungsorgan genehmigt und regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft werden. Umstrukturierungen im Unternehmen oder ein Neu-Design des Revisionsprozesses können eine Neufassung der GeschĂ€ftsordnung fĂŒr die Interne Revision erforderlich machen.


Programm

Bedeutung der GeschÀftsordnung

Revisionsstrategie

Merkmale einer guten GeschÀftsordnung

  • IIA Positionspapier
  • DIIR Revisionsstandard Nr. 3

Unternehmensindividuelle Erwartungshaltung an die Interne Revision

  • Stakeholder
  • Umsetzung von Erwartungshaltungen in die GeschĂ€ftsordnung

Typische Inhalte einer GeschĂ€ftsordnung fĂŒr die Interne Revision

  • Aufgaben der Revision
  • Organisation und Stellung der Revision
  • Prozesse der Revision
    • (Jahres) Programmplanung
    • PrĂŒfungsdurchfĂŒhrung
    • Berichtspflichten
    • Maßnahmenverfolgung
    • QualitĂ€tsmanagement

Besondere Herausforderungen

  • Nebenaufgaben/erweiterte ZustĂ€ndigkeiten der Internen Revision
  • Regelung von Schnittstellen in andere Unternehmensbereiche
  • Recht zur PrĂŒfung der GeschĂ€ftsleitung

Abgrenzung zum Revisionshandbuch

Workshop und Diskussion eines Muster-Entwurfes


Seminarziel

Vermittlung von Kenntnissen zur Erstellung einer professionellen GeschÀftsordnung.


Lehrmethode

Vortrag, Diskussion von Beispielen


Teilnehmerkreis

Revisionsleiter oder Mitarbeiter einer Internen Revision, die den Auftrag haben, eine GeschĂ€ftsordnung fĂŒr die Interne Revision zu entwerfen oder zu optimieren.


Voraussetzungen

Kenntnis des Revisionsprozesses


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂŒhr einschließlich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2023171

PlÀtze:
10 freie PlÀtze

Termin:
18.07.2023 09:30 Uhr bis
18.07.2023 17:00 Uhr

Seminarort:
Online

Referent:
Dipl.-Kfm. Heike Vander

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂŒhr:
510,00€ fĂŒr Mitglieder
560,00€ fĂŒr Nichtmitglieder