ESG ‚Äď ausgew√§hlte Themen im Fokus der Aufsicht und Internen Revision

Kreditinstitute   

Beschreibung

Aufsichtsgespr√§ch, ESG-Strategie, ESG-Checkliste im Kreditprozess, ESG-Projektfahrplan 7. MaRisk-Novelle, praktische Pr√ľfungsans√§tze

In dem Seminar ‚ÄěESG ‚Äď ausgew√§hlte Themen im Fokus der Aufsicht und Internen Revision‚Äú geht auf aktuelle Themen im Zusammenhang mit ESG ein.

Behandelt werden ESG-Themen beim regelm√§√üigen Aufsichtsgespr√§ch, die Entwicklung einer ESG-Strategie f√ľr Finanzinstitute, die Entwicklung/ Vorstellung einer beispielhaften ESG-Checkliste f√ľr das Handels-/ Kreditgesch√§ft sowie Projektaktivit√§ten /Projektfahrplan im Kontext der 7. MaRisk-Novelle. Abgeleitet werden Pr√ľfungsans√§tze f√ľr die Interne Revision in Form von Projektbegleitungen und regelm√§√üigen Systempr√ľfungen unter Entwicklung eines ESG-Pr√ľfungsuniversums. Die praktische Erfahrung bei der Nutzung des ‚ÄěDIIR ESG-Pr√ľfungsleitfaden: Beurteilung des Managements von Nachhaltigkeitsrisiken in Finanzdienstleistungsinstituten (ESG Audit Guide)‚Äú wird angesprochen.


Programm

ESG im Aufsichtsgespräch

  • Standortbestimmung/ Selbsteinsch√§tzung / Vorbereitung auf das Gespr√§ch
  • Umsetzungsstand der MaRisk (7. Novelle), Aktualisierung Risikohandbuch/ -methodik
  • Ber√ľcksichtigung von ESG in Gesch√§ftsstrategie/ Risikostrategie ‚Äď Nachhaltigkeitsstrategie?
  • ESG verantwortliche Stelle / ESG-Aufbau- und Ablauforganisation, ESG-Kompetenzen
  • Interne ESG-Berichterstattung
  • ESG-Stresstests/ -ggf. Szenarioanalysen
  • Ggf. externe ESG-Analysen

ESG-Strategie

  • Ansatz zur Entwicklung einer ESG-Strategie (Privatbank, Sparkasse, Genossenschaftsbank)
  • Vorstellung von praxiserprobten Beispielen
  • Aufsichts- und Pr√ľfungsrelevanz der Strategiethemen

ESG-Checkliste als Teil des Handels-/ Kreditprozesses (Adressanalyse)

  • ESG-Analyse bei Kreditnehmern
  • Herausforderungen der Praxis anhand einer Checkliste
  • Vorstellung und Besprechung der Checkliste
  • Inhalte: Governance, Umwelt, Soziales

Projektfahrplan Umsetzung der ESG-Themen in der 7. MaRisk-Novelle

  • Darstellung des Handlungsbedarfs
  • Nutzungsm√∂glichkeit einer GAP-Analyse in Projekten
  • Wie werden ESG-Projekte aufgesetzt, welche Ans√§tze gibt es?
  • Fahrplan zur ESG-Compliance/ Vorgehensmodell

Konkrete ESG-Pr√ľfungsans√§tze f√ľr die Interne Revision

  • Begleitung des wesentlichen ESG-Projektes (Projektbegleitung)
  • ESG-Pr√ľfungsuniversum (Erl√§uterung eines Beispiels)
  • Praktische Erfahrungen bei der Nutzung der DIIR ESG-Pr√ľfungsleitfaden: Beurteilung des Managements von Nachhaltigkeitsrisiken in Finanzdienstleistungsinstituten (ESG Audit Guide)

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es Ihnen einen praxisorientierten Einblick in die f√ľr die ESG und ESG-Pr√ľfung relevanten Anforderungen unter Ber√ľcksichtigung der aufsichtlichen Erwartung zu vermitteln.


Teilnehmerkreis

Vorstände, Aufsichtsräte (Verwaltungsräte), Mitarbeiter der Internen Revision, MaRisk-Compliance, externe Revision, Aufsicht, Nachhaltigkeitsbeauftragte, Mitarbeiter von Beratungsunternehmen


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb√ľhr einschlie√ülich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ¬ß4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2023349

Plätze:
15 freie Plätze

Termin:
22.09.2023 09:30 Uhr bis
22.09.2023 17:00 Uhr

Seminarort:
Online

Referent:
Axel Becker

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb√ľhr:
550,00€ f√ľr Mitglieder
600,00€ f√ľr Nichtmitglieder