Agile Audit Intro Training 

Allgemein   

Beschreibung

Ist agiles Arbeiten nur etwas fĂŒr die Kollegen in der Produktentwicklung oder in der IT? Ganz und gar nicht: Auch Revisionsabteilungen nutzen agile Methoden, um kontinuierlich effizienter und effektiver zu werden, sich an die Rahmenbedingungen der digitalisierten VUCA-Welt schnell anzupassen und risikoorientierte Entscheidungen zu treffen.

Im Training erfahren Sie:

  • Wie Sie selbst im interdisziplinĂ€ren PrĂŒfteam agil arbeiten können
  • Welche Vorteile agile Methoden aus Scrum und Kanban fĂŒr Sie haben
  • Was AgilitĂ€t in Ihrem Alltag, ob als Mitarbeiter oder FĂŒhrungskraft, bedeutet

Wir von borisgloger Consulting sind Experten fĂŒr AgilitĂ€t und fĂŒr die EinfĂŒhrung von agilen Methoden im Audit. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit DIIR einen Ein-Tages-Workshop an, um das Grundlagenwissen ĂŒber agile Arbeitsmethoden im digitalen Zeitalter aufzubauen und Ihnen einen ersten Eindruck von Agile Audit zu vermitteln. Im Workshop fokussieren wir uns auf diese vier agilen Grundprinzipien:

  • Kundenzentrierung
  • Fokus auf Lieferung
  • Selbstorganisation und interdisziplinĂ€re Zusammenarbeit
  • Lernende Organisation

Programm

Modul 1: EinfĂŒhrung AgilitĂ€t

  • Werte
  • Prinzipien
  • Woher kommt AgilitĂ€t?
  • Was ist AgilitĂ€t?

Modul 2: Fokus auf Kunden

  • Phasen von Design Thinking
  • Persona erstellen
  • Umgang mit Kundenfeedback

Modul 3: Fokus auf Zusammenarbeit

  • Überblick agile Arbeitsmodelle
  • Meetings
  • Boards
  • Visual Management

Modul 4: Fokus auf Lernen

  • Offene Fehlerkultur
  • Retrospektive als Feedbacktool
  • Lernende Organisation

Modul 5: Fokus auf Lieferung

  • Aufgabengetrieben vs. Lieferorientierung
  • Teamownership
  • Backlogarbeit

Modul 6: Fokus auf PrĂŒfung agiler Projekte

  • Worauf muss der PrĂŒfer achten?
  • Informationsbeschaffung

Seminarziel

Ziel des Workshops ist, die Mitarbeiter der Auditabteilung zu sensibilisieren und VerstĂ€ndnis zu schaffen fĂŒr die Themen „agiles Arbeiten“ und „agiles Mindset“.


Lehrmethode

Theorie Impulse, interaktive Übungen, Gruppenreflexion, Use Cases


Teilnehmerkreis

FĂŒhrungskrĂ€fte und Mitarbeiter der Internen Revision


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • TeilnahmegebĂŒhr einschließlich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

  • Im Interesse einer intensiven Seminararbeit ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2021527

PlÀtze:
freie PlÀtze

Termin:
04.11.2021 09:00 Uhr bis
04.11.2021 17:00 Uhr

Referent:
Paul Köhler

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

GebĂŒhr:
610,00€ fĂŒr Mitglieder
660,00€ fĂŒr Nichtmitglieder