Die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Interne Revision

Kreditinstitute - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2023381
8 freie Plätze
Termin:
04.12.2023, 09:30-17:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Axel Becker
Stunden:
7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
550,00 € für Mitglieder
600,00 € für Nichtmitglieder


Kreditinstitute - Grundstufe

Beschreibung

Mögliche Prüfungsansätze/ -hinweise, Erkenntnisse/ Schwerpunkte aus der BaFin-Umfrage, Audit-Scope

Überblick über mögliche Inhalte des neuen Prüffelds aus Sicht der Bankenrevision, Erkenntnisse aus der BaFin-Umfrage 2021, aufsichtsrechtliche Themenschwerpunkte aus dem BaFin-Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit steigt für alle Unternehmen. Im Bereich des Finanzsektors hatte die BaFin erstmals in 2020 anhand des „BaFin-Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken“ ihre Anforderungen an die Finanzindustrie formuliert. Leider sieht die praktische Umsetzung anders aus. Im Herbst 2021 veröffentlichte die BaFin Erkenntnisse aus ihrer großen Umfrage zum Stand der Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie. Diese ist auf der Homepage der BaFin veröffentlicht und zeigt teils sehr großen Handlungsbedarf auf. Jüngst zeigt die Trennung eine Top-Managers u.a. wegen „Green-Washing“ auf, dass den Unternehmen, der Aufsicht und dem Prüfer das Thema besonders wichtig ist. Für alle Unternehmen – branchenunabhängig - werden Gesetzesvorgaben vorbereitet, die die strikte Umsetzung der Nachhaltigkeit zur künftigen Pflichtübung machen. Damit gewinnt das „Prüffeld“ enorm an Bedeutung. Es ist jetzt schon im Rahmen von § 44 KWG-Prüfungen erkennbar, dass die Aufsicht im Rahmen des Risikomanagements die Messung der Nachhaltigkeitsrisiken hinterfragt. Viele Institute verfügen jedoch – laut Umfrage der Bafin - noch nicht über eine ganzheitlich etablierte Messmethode. Hierbei kommt die „Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung“ auf den Prüfstand. Für die Interne Revision – als Berater des Vorstands/ der Geschäftsleitung“ ist das Thema daher besonders wichtig.

Das Seminar behandelt die Inhalte des Merkblatts der BaFin und leite Prüfungsansätze ab. Gleichzeitig werden die Erkenntnisse der Bafin-Umfrage zur Nachhaltig-keit dargestellt und möglicher Handlungsbedarf – auch für die Interne Revision abgeleitet. Die Ausführungen enthalten auch Prüfungshinweise aus in- und externen Prüfungen für die Praxis.

Seminarinhalte

Programm

  • Einleitung
  • BaFin-Merkblatt Nachhaltigkeitsrisiken
    • Strategien beaufsichtigter Unternehmen
    • Verantwortliche Unternehmensführung
    • Geschäftsorganisation
    • Risikomanagement
    • Risikomanagement: Stresstests einschließlich Szenarioanalysen
    • Auslagerung/Ausgliederung
    • Gruppensachverhalte
    • Verwendung von Ratings
  • Erkenntnisse aus der Sachstandserhebung der BaFin zu Nachhaltigkeitsrisiken
  • Zusammengefasster Audit Scope/ Ausblick

Seminarziel

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Interne Revision – mögliche Prüfungsansätze/ -hinweise, Erkenntnisse/ Schwerpunkte aus der BaFin-Umfrage, Audit-Scope Vermittlung der Inhalte, Austausch von Erfahrungen aus der Prüfungspraxis, Prüfungsansätze

Referenten

Axel Becker

  Axel Becker

Axel Becker ist Geschäftsführer der Regulartech-IT-Audit-Consult GmbH, Weil der Stadt. Er verantwortet regulatorische Umsetzungsprojekte zu den Megatrends Nachhaltigkeit, IT-Regulatorik (wie BAIT)/ -sicherheit und weiteren regulatorischen Herausforderungen (u.a. MaRisk). Er verfügt über mehr als 30 Jahren an Erfahrung mit Führungsaufgaben im Bereich Internen Revision in verschiedenen Banken sowie in der regulatorischen Beratung.

Herr Becker ist zudem Verwaltungsratsmitglied des Deutschen Instituts für Interne Revision e.V. und war langjähriges Mitglied im BaFin-Gesprächskreis kleine Institute über den BdB sowie langjähriges Mitglied im BdB Arbeitskreis MaRisk. Er ist als Referent mit unterschiedlichen regulatorischen Themenbereichen an anerkannten Akademien und Bildungseinrichtungen (wie BdB, DSGV, DIIR, BVR, Duale Hochschule des Landes Baden-Württemberg etc.) tätig.

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb