CSRD Know-how für die Interne Revision

Allgemein - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024295
0 freie Plätze
Termin:
12.09.2024, 09:00-16:30 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Fabian Zissel
Besonderheit:
Neu
QA Relevant
Stunden:
7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
610,00 € für Mitglieder
660,00 € für Nichtmitglieder


Allgemein - Grundstufe

Beschreibung

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) ist neben der Offenlegungsverordnung (SFRD) und der EU Taxonomie-Verordnung (EU Tax-VO) eine der drei Säulen der Sustainable Finance-Strategie der EU. Unternehmen, die in den Anwendungsbereich der CSRD fallen, haben künftig ihre Lageberichte um eine nichtfinanzielle Berichterstattung zu erweitern. Die EU zielt dabei darauf ab, die nichtfinanzielle Berichterstattung schrittweise der finanziellen Berichterstattung gleichzustellen. Das Seminar bietet einen kompakten Überblick zum Anwendungsbereich der CSRD sowie zu ihren wesentlichen Inhalten. Es richtet sich an Mitarbeitende der Internen Revision berichtspflichtiger Unternehmen, die erstes CSRD Know-how für künftige Projektbegleitungen oder Prüfungen aufbauen möchten.

Seminarinhalte

Programm

  • Einordnung der CSRD in die Sustainable Finance-Strategie der EU
  • Unternehmen im Anwendungsbereich der CSRD
  • Übergeordnete Berichtsanforderungen nach der CSRD
  • Das Konzept der doppelten Materialität
  • Inhalte der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach den European Sustainability Reporting Standards (ESRS)
  • Die Verknüpfung von CSRD und EU Tax-VO
  • Die (externe) Prüfung der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Seminarziel

Die Teilnehmer/-innen erhalten einen Überblick über die wesentlichen Inhalte der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD.

Referenten

Fabian Zissel

Alternative Termine

Zu diesem Seminar gibt es keine alternativen Termine.


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb