Datenschutz für Revisoren und Revisorinnen

Recht & Datenschutz - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024283
15 freie Plätze
Termin:
15. - 16.10.2024, 09:30-17:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Berthold Weghaus
Besonderheit:
Ethik
QA Relevant
Stunden:
14.0 Stunden CPE
2.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Recht & Datenschutz - Aufbaustufe

Beschreibung

Interne Auditdurchführung unter Beachtung der Persönlichkeitsrechte betroffener Mitarbeitender

Unternehmen brauchen mehr denn je eine starke Interne Revision. Doch wo liegen die Grenzen des Revisors im Rahmen notwendiger, komplexer Prüfungen von Prozessen und IT-Systemen mit umfangreichen (personenbezogenen) Datenanalysen, und wann ist eine enge Zusammenarbeit mit den betrieblichen Datenschutzbeauftragten zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus zwingend erforderlich? Der Themenkomplex Datenschutz begleitet die Interne Revision in ihrer täglichen Arbeit; gleichzeitig sind Inhalte und Anforderungen bestehender Regelungen wie auch zukünftige Normierungen einer Datenschutzorganisation nur schwer zu durchdringen. Hierzu bietet das zweitägige Seminar praxisnahe Ansätze und Leitplanken für eine datenschutzkonforme Revisionstätigkeit.

Seminarinhalte

Programm

Systematik des Datenschutzes nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Datenschutzrechtliche Vorschriften bei der Verwendung personenbezogener Daten in der Revision

  • Datenschutz als Revisionsgegenstand

  • Datenschutz im Kunden- und Lieferantenprozess

  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Beschäftigungsverhältnis

Seminarziel

Die Ereignisse in der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass auch Datenschutzverstöße in der Revision selbst möglich sind. In vielen Revisionsabteilungen herrscht die irrtümliche Auffassung, dass die Revision aufgrund ihres Überwachungsauftrages zu jeder beliebigen Einsichtnahme und / oder Verwendung von personenbezogenen Daten berechtigt sei. Das Seminar gibt einen Überblick über den Rechtsrahmen bei der Verwendung von personenbezogenen Daten, zeigt Lösungsansätze auf und dient zur Sicherstellung des Datenschutzes im Rahmen der Revisionstätigkeit.

Referenten

Berthold Weghaus

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb