ESG-Audit: Auswirkungen auf die Prüfungsplanung sowie die konkrete Anwendung im Prüfungsalltag

Allgemein - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024088
13 freie Plätze
Termin:
22. - 23.04.2024, 09:30-16:30 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Kai-Oliver Rittner
Besonderheit:
QA Relevant
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Allgemein - Aufbaustufe

Beschreibung

Regulierer und Stakeholder messen ESG-Risiken rund um verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit eine immer größere Bedeutung bei. Nachhaltigkeitsrisiken und die Berichterstattung darüber müssen im Rahmen der risikoorientierten Prüfungsplanung von der Internen Revision gründlich und fachkompetent geprüft werden. Eine Revision, die als proaktiver Sparringspartner anderer Abteilungen agiert, kann wertvolle Hilfe leisten und ihre Bedeutung für die Organisation steigern. Eine besondere Herausforderung im Zusammenhang mit ESG besteht darin, dass sich viele der künftig entscheidenden Systeme gerade erst herausbilden, das heißt in der Konsultation vorliegen oder gerade erst mit Umsetzungszeitpunkten verabschiedet wurden.

Seminarinhalte

Programm

Tag 1

  • Grundlagen der ESG-Regulatorik: Basis für Transparenz und Lenkungswirkung?
    • Zeitschiene und Überblick
    • EU-Taxonomie – Überblick, Funktionslogik und Offenlegungspflichten
    • CSRD / ESRS – Überblick und wesentliche Änderungen
    • SFRD – Überblick und wesentliche Offenlegungspflichten auf Unternehmens- / Produktebene
    • Zusammenspiel CSRD, Taxonomie und Sustainable Finance
    • LkSG & CSDDD als weitere ausgewählte Reportingvorschriften
  • Auswirkungen auf Prüfungsthemen der Internen Revision
    • Governance und Risikomanagement
    • Berichterstattung und Offenlegung
  • Auswirkungen auf die risikoorientierte Prüfungsplanung sowie -durchführung
    • Erweiterung der risikoorientierten Prüfungsplanung um ESG-Risiken
    • Konkretisierung in der Prüfungsdurchführung am Beispiel LkSG
  • Exkurs - ESG-Ratings: Aufbau und Baustein für Transparenz
    • Überblick ESG-Ratingagenturen
    • ESG-Rating am Beispiel MSCI

Tag 2

  • Case Study
  • Anregungen für Best-Practice-Ansätze

Seminarziel

Das praxisnahe Seminar gibt Ihnen das notwendige Handwerkszeug mit, um das Thema ESG optimal und individuell im Rahmen der internen Revision zu betreuen.

Referenten

Kai-Oliver Rittner