Planspiel Interne Revision - Vom Kick-off-Meeting zum Bericht

Allgemein - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024046
0 freie Plätze
Termin:
07. - 08.03.2024, 09-17 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
André Rutkis
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Allgemein - Grundstufe

Beschreibung

In diesem zweitägigen Seminar wird eine vorgegebene Revisionsprüfung vom Kick-Off-Meeting bis zum Schlussgespräch gemeinsam mit den Teilnehmern simuliert. Dabei sind nach dem Kick-Off-Meeting durch den Prüfungsleiter und die Prüfer, welche teilweise das erste Mal an einer Revisionsprüfung mitwirken, verschiedene Sachverhalte zu prüfen. Die Prüfung erfolgt durch die Analyse von Unterlagen und durchzuführende Interviews. Am zweiten Tag stellt das Prüfungsteam die gewonnenen Erkenntnisse der geprüften Einheit vor und stößt dabei erwartungsgemäß auf wenig Begeisterung. Doch wie werden die genannten Schwachstellen dennoch in einen effektiven Maßnahmenplan umgewandelt? Unter Zeitdruck muss dann noch der Bericht fertig werden – ein scheinbar unlösbares Problem, oder doch der ganz normale Alltag des Revisors?

Seminarinhalte

Programm

  • Risikoorientierte Prüfungsplanung
    • Einen systematischen Revisionsprozess kennenlernen
    • Rollenverantwortlichkeiten im Prüfungsteam verstehen und festlegen
    • Termin- und Personalplanung, Budget
    • Prüfungsankündigung und Prüfungsleitfaden
  • Prüfungsdurchführung
    • Gut vorbereitet in das Eröffnungsgespräch
    • Prüfungshandlungen auswählen und durchführen
    • Schlüsselkontrollen von Standardkontrollen unterscheiden
    • Wesentliche und unwesentlichen Prüfungsfeststellungen
    • Maßnahmen entwickeln und Akzeptanz zur Veränderung schaffen
    • Maßnahmen und Empfehlungen unterscheiden
    • Interview-Technik und Change-Management
  • Berichterstattung
    • Schlussgespräch vorbereiten und durchführen
    • Adressatengerechter Prüfungsbericht
    • Berichtsaufbau und Empfängerkreis
  • Nachbereitung der Prüfung
    • Dokumentation der Prüfungsergebnisse / Arbeitspapiere
    • Methoden zum Follow-Up kennenlernen
    • Qualitätssicherung

Seminarziel

Erfahrungsaustausch zur Methodenkompetenz Netzwerken und Ideen teilen

Referenten

André Rutkis

  André Rutkis

André Rutkis war nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in verschiedenen Funktionen auf dem Gebiet der Corporate Governance mit dem Schwerpunkt Interne Revision tätig. Nach Stationen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Compliance und Risikomanagement in Industrieunternehmen verschiedener Branchen leitet er seit 2020 den Bereich „Revision und Fehlverhaltensbekämpfung“ einer großen Körperschaft des öffentlichen Rechts im Gesundheitswesen in Hamburg. 2010 absolvierte er das Berufsexamen „Certified Internal Auditor“.

André Rutkis referiert seit vielen Jahren beim Deutschen Institut für Interne Revision e.V. und engagiert sich im Arbeitskreis „Interne Revision in gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen“.

Neben der eigentlichen Tätigkeit als Auditor gehörten in der Vergangenheit wiederkehrend die Begleitung und Beratung interner Projekte zu seinem Aufgabenspektrum. Aktueller Schwerpunkt seiner Arbeit ist das Bekämpfen von Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Alternative Termine


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb