Projekte prüfen aus Sicht der Internen Revision

Arbeitstechnik - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024258
12 freie Plätze
Termin:
17. - 19.04.2024, 09-17 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Dr. Peter Wesel
Besonderheit:
QA Relevant
Stunden:
21.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.270,00 € für Mitglieder
1.375,00 € für Nichtmitglieder


Arbeitstechnik - Grundstufe

Beschreibung

Projekte durch die IR zur Überwachung des Projekterfolges begleiten

Dieses Seminar behandelt die Prüfung und Begleitung von Projekten durch die IR. Es werden wesentliche Aspekte der risikoorientierten Verfahrensprüfung, angewendet auf Projekte und deren Umfeld, aufgezeigt, Revisionsanforderungen für Projekte hinsichtlich der Prüfgebiete Business Case, Projektmanagement und fachliche Ergebnisse entwickelt und darauf aufbauend Schwerpunkte für deren Prüfung erarbeitet. Die Einbeziehung von Standards, aktuellen Trends sowie langjährige Erfahrungen des Referenten als Prüfer von Projekten sichern eine hohe Praxisnähe und Qualität des Seminars.

Seminarinhalte

Programm

  • Einführung und Übersicht zum DIIR Standard Nr. 4

    • Definitionen
    • Gesetze, Richtlinien und Standards
  • Vorbereitung der Prüfung

    • Auswahl prüfungsrelevanter Projekte
    • Revisionsziele und -objekte
    • Prüfungsvorgehen, -methoden und -hilfsmittel sowie die Rolle der IR
  • Durchführung der Prüfung zu den Prüffeldern und -gebieten

    • Rahmenbedingungen für Projektarbeit
    • Projektorganisation, -planung und Aufgabenverteilung (auch Besonderheiten der Prüfung agiler Projekte)
    • Menschenführung
    • Wirksamkeit Risiko-, Qualitäts- und Testmanagement
    • Projektcontrolling und Berichtswesen
    • Dokumentation
    • Business Case und fachliche Anforderungen
  • Besonderheiten der Dokumentation von Projektprüfungen

Seminarziel

Die Teilnehmer des Seminars kennen die wichtigsten Prüfgebiete, -felder und -objekte mit deren typischen Risiken und können daraus ein zweckmäßiges Prüfungsvorgehen ableiten.

Referenten

Dr. Peter Wesel

 Dr. Peter Wesel

Herr Dr. Peter Wesel hat in Pädagogik promoviert und ist seit über 30 Jahren als Berater und Prüfer in der Internen Revision sowie als Trainer und Coach tätig. Die Schwerpunkte seiner Beratungs- und Referententätigkeit liegen in den Bereichen Prüfung von Internen Revisionssystemen, Prozessprüfungen, Projektmanagement und -revision sowie Führungskräfte- und Verhaltenstrainings. Überlagernd konzentriert er sich auf die Marktsegmente Versorgungsunternehmen, öffentliche Verwaltungen und Unternehmen in öffentlich-rechtlicher Hand.

Dr. Wesel wird vom DIIR seit 2011 als Prüfer für Interne Revisionssystem (früher: Quality Assessor) geführt.

Mit diesen Kompetenzen ist er seit Jahren als Prüfer Interner Revisionssysteme, in begleitenden Prüfungen von Projekten für verschiedene Kunden tätig, gibt in Schulungen und Workshops für unterschiedliche Bildungsträger seine Erfahrungen weiter und verantwortet das Schulungsgeschäft des Business Chapters Compliance Audit & Regularity (CAR) der Q_PERIOR AG.

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb