Prüfung von Auslagerungen (Outsourcing) in Kreditinstituten

Kreditinstitute - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024049
6 freie Plätze
Termin:
11.03.2024, 09-17 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Christian Weiß
Stunden:
7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
610,00 € für Mitglieder
660,00 € für Nichtmitglieder


Kreditinstitute - Grundstufe

Beschreibung

Der Prüfungsansatz der Revision hat sich parallel von einer Kontrolle bereits umgesetzter Outsourcing-Maßnahmen hin zu einer Sicherstellung der optimalen Entscheidungsfindung vor Durchführung einer Auslagerung gewandelt, insbesondere durch die gemäß MaRisk geforderte Beteiligung der Revision bei der institutsbezogenen Risikoanalysen bzw. der Begleitung von wesentlichen Auslagerungsprojekten.

Seminarinhalte

Programm

  • Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen
    • KWG, MaRisk, BAIT, GwG, WpHG, FRUG, FISG, DSGVO, DORA, IT-Sicherheitsgesetz, Merkblätter BaFin ESG, EBA-Guidelines
  • Methodenrelevanz bei der Umsetzung regulatorischer Vorgaben von DIN-ISO-Normen (bsw. DIN-ISO 37500:2017; DIN SPEC 1041) sowie sonstigen Leitfäden (IHK, DSGV, BITKOM)
  • Outsourcing-Vertrag, Besonderheiten Auftragsverarbei-tung
  • Dienstleistersteuerung
    • Bewertungskriterien Dienstleister, laufender Leis-tungsbeziehungen,
    • Service Level Agreements (SLAs),
    • Eskalationsmanagement samt entsprechender Checkliste
  • Prüfung des Outsourcing durch die Interne Revision
    • Rahmenbedingungen, Auslagerungsmanagement, Lebenszyklus Outsourcing
    • Prüfung Anforderungen AT 9 (Risikoanalysen, Due Diligence, Revisionen durch Dritte u.a)

Praktische Ansätze zur Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden anhand von verschiedenen offenen Checklisten vermittelt, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden

HINWEIS: Aufgrund direkter Querverweise der neuen MaRisk auf EBA/GL/2017/11 Empfehlung Anschlussseminar „Prüfung Besonderheiten EBA Guidelines on outsourcing arrangements“ zu besuchen.

Seminarziel

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Outsourcing in Kreditinstituten.

Referenten

Christian Weiß

Christian Weiß, Associate Director, CRISC Betriebswirt (VWA), Bankbetriebswirt, Wirtschaftsfachwirt, zertifiziert Qualitätsmanagement (IHK)

Zuständig im Bereich Kreditrisikomanagement mit Schwerpunkt Umsetzung regulatorischer Themen. Operative Betreuung Kreditengagements. Weiterhin langjährige Erfahrung in den Segmenten Privatkundengeschäft, Organisation, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Interne Kontrollsysteme und Interne Revision. Hier Prüfungsleiter mit Schwerpunkten Risk-Management, Operations, Financial Audits, Fraud sowie Qualitätssicherung.

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb