Betrugsprävention in der internen Revision - private Immobilienfinanzierungen

Fraud & Compliance - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024035
16 freie Plätze
Termin:
29.02.2024, 09:30-17:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
André Althof
Stunden:
7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
610,00 € für Mitglieder
660,00 € für Nichtmitglieder


Fraud & Compliance - Grundstufe

Beschreibung

Eine praxisorientierte Herangehensweise bei privaten Immobilienfinanzierungen

In diesem Seminar werden Revisoren, Schnittstellenkoordinatoren bzw. Beauftragte der Zentralen Stelle für die Typologien beim Kreditbetrug im Bereich der Immobilienfinanzierung sensibilisiert. Es ist als Seminar von Praktikern für Praktiker mit tatsächlichen Fallbeispielen und möglichen Prüfungsansätzen aufgebaut. Das Thema „Schrottimmobilie“ ist kein Relikt vergangener Tage, nach wie vor werden mit dem Verkauf verlustreicher Wohnungen an ahnungslose Erwerber Millionenbeträge verdient. Dabei werden immer wieder Kreditinstitute, Bausparkassen oder Versicherungsunternehmen Zielscheibe betrügerischer Machenschaften. Selbst wenn der finanzielle Schaden sich in Grenzen hält, kann das Reputationsrisiko ein Institut oder eine Institutsgruppe schwer belasten.

Seminarinhalte

Programm

  • Rahmenbedingungen für den Erfolg von Betrugsmethoden
  • Wirtschaftskriminalität/Grauer Kapitalmarkt
  • Praxisfälle (Immobilienfinanzierungen in der Größenordnung von TEUR 180 bis 4 Mio. EUR)
  • Methodik und Motive
  • Betrugsprävention

Seminarziel

  • Identifizierung verdächtiger Immobilienfinanzierungen
  • Erkennen und Wertung klassischer Betrugstypologien
  • Gezielte analytische Prüfungshandlungen
  • Besonderheiten bei der Einzelfallprüfung

Referenten

André Althof

  André Althof

Mario André Althof ist Bereichsdirektor Revision bei der Volksbank Darmstadt Mainz eG. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Prüfung und Aufdeckung von Betrugsverdachtsfällen. Hierüber hat er eine Vielzahl von Seminaren durchgeführt sowie zahlreiche Fachbeiträge veröffentlicht.

Er ist langjähriges Mitglied des DIIR-Arbeitskreises Revision des Kreditgeschäftes. Er verfügt über langjährige Prüfungserfahrung im Kreditgeschäft u. a. bei einer Großsparkasse sowie einer genossenschaftlichen Zentralbank.

Alternative Termine


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb