IT-Einführungsprojekte sicher begleiten: Projektbegleitende Prüfung durch die Interne Revision

IT-Revision & Digitalisierung - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024040
10 freie Plätze
Termin:
04. - 05.03.2024, 09:30-17:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Jürgen Kreuz
Besonderheit:
Neu
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


IT-Revision & Digitalisierung - Aufbaustufe

Beschreibung

IT-Einführungsprojekte sind wesentliche Bausteine für die Zukunft der Unternehmen. Sie bilden aber gleichzeitig auch wesentliche Risiken für die Unternehmen. Budgets werden nicht eingehalten, versprochene Ziele werden verfehlt, die Einführung verzögert sich, wichtige Umsatzziele können aufgrund der Fehlplanung nicht erreicht werden.

Viele dieser Punkte können durch die frühzeitige Einbindung der Internen Revision vermieden werden. Besser noch, das Projekt wird direkt durch die Interne Revision prüferisch begleitet und die Feststellungen können direkt im Projektverlauf umgesetzt werden. Dies führt zu besseren Projektergebnissen und reduzierten administrativen Aufwänden. Erfahren Sie im Seminar, wie sie eine projektbegleitende Prüfung aufsetzen und planen können und welche Unterschiede zu einer herkömmlichen Prüfung zu beachten sind.

Seminarinhalte

Programm

Grundlagen

  • Prüfungshinweise
  • Geeignete Prüfungsgrundlagen
  • Aufbau und Struktur einer Prüfung
  • Projektstrukturen und Projektvorgehen
  • Die wesentlichen Unterschiede zur herkömmlichen

Prüfung

  • Prüfungsvorgehen
  • Wie gehe ich mit agilen Projekten und Projektvor-gehen um
  • Interviewtechniken und Bewertung von Feststel-lungen
    • Planung und Prüfungsvorbereitung
  • Prüfungsplanung
  • Regelmäßige Integration in die Projektorganisation
    • Die Prüfungsdurchführung
  • Aufbau der Prüfung
    • Durchführung der Prüfung

Dokumentation und Berichterstattung

  • Anforderungen an die Prüfungsdokumentation
  • Berichterstattung bei projektbegleitenden Prüfun-gen

Seminarziel

Erhalten Sie Einblicke und Erfahrungen von einer Vielzahl von erfolgreich durchgeführten projektbegleitenden Prüfungen. Sie haben konkrete Vorgehensweisen, wie Sie für sich eine projektbegleitende Prüfung im Prüfplan etablieren können.

Referenten

Jürgen Kreuz

  Jürgen Kreuz

Jürgen Kreuz, ein erfahrener Unternehmer und IT- sowie Cybersecurity-Berater, zeichnet sich durch seine Expertise in Governance und Prozessoptimierung aus. Mit langjähriger Erfahrung in der Internen Revision und Beratung in verschiedenen Branchen, darunter Wirtschaftsprüfung, Industrie, Pharma und Automobilzulieferer, leitet er komplexe internationale Revisions- und Beratungsprojekte.

Sein Fokus liegt auf betriebswirtschaftlichen Kernthemen sowie IT- und IT-Revisionsthemen, insbesondere Infrastruktur und SAP. Frühere Stationen seiner Karriere umfassen Partnerpositionen bei TASCO Revision und Beratung GmbH sowie leitende Positionen bei Nestlé und PwC.

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb