Grundlagenwissen Bau für kaufmännische Revisoren/- innen

Technische Revision - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024091
10 freie Plätze
Termin:
25. - 26.04.2024, 09:30-16:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Kay Rothe
Christian Thoms
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Technische Revision - Grundstufe

Beschreibung

Das Seminar vermittelt Revisoren, die erstmals eine Baurevision planen, das Basiswissen, um unmittelbar mit einer Prüfung beginnen zu können. Hierzu werden in der Bauwirtschaft übliche Begrifflichkeiten erläutert und die Durchführung von Projekten besprochen. Das Seminar berücksichtigt die Sicht der Projektbeteiligten aus Auftraggeber- und Auftragnehmersicht. Die Teilnehmer erhalten Grundlagenkenntnisse der folgenden Prüffelder und Themen:

  • Organisation und Richtlinien
  • kaufmännische und technische Anforderungen
  • Abrechnung wesentlicher Gewerke
  • Kalkulation von Bauleistungen und Nachtragsbearbeitung
  • Terminplanung
  • Kostensteuerung

Seminarinhalte

Programm

  • Basiswissen
    • Es werden die Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit der Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen vermittelt. Auch werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gewerken (z.B. Abbrucharbeiten, Erd- und Rohbauarbeiten, Technikgewerke) erarbeitet und anhand von Beispielen Abrechnungsvorschriften erläutert.
  • Organisation und Richtlinien
    • Die Anforderungen an interne Richtlinien und Anweisungen zur Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen werden erläutert, um den Vorwurf eines Organisationsverschuldens im Fall doloser Handlungen zu vermeiden.
  • Wesentliche Prozesse sowie kaufmännische und technische Anforderungen
    • Sämtliche Prozessschritte des Lebenszyklusses eines Bauprojekts werden besprochen. Dabei wird sowohl auf die kaufmännischen als auch auf die technischen Aspekte sowie die damit in Zusammenhang stehenden Risiken eingegangen.
  • Kalkulation, Terminsteuerung und Kostenverfolgung
    • Es erfolgt eine Einführung in die Themen Kalkulation von Bauleistungen, Terminsteuerung und Kostenverfolgung mit den Zielen, Nachtragsprüfungen bewerten und Ursachen für Terminund Kostenüberschreitungen ermitteln zu können.

Seminarziel

Das Seminar unterstützt Revisoren/-innen, die eine Baurevision durchführen werden. Durch die Vermittlung des Grundlagenwissens und der Bearbeitung von Aufgaben erhalten die Seminarteilnehmer das Rüstzeug, die Prozesse bei Baumaßnahmen bewerten und Gespräche mit Projektbeteiligten führen zu können.

Referenten

Kay Rothe