Kommunikationsstrategien für die Interne Revision: klar, konstruktiv, kooperativ - Vertiefungsseminar

Soft Skills - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024330
16 freie Plätze
Termin:
13. - 14.06.2024, 09-15 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Christian Rausch
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Soft Skills - Aufbaustufe

Beschreibung

Revision ist zu allererst ein kommunikativer Prozess zwischen Prüfenden und Geprüften. Aus der Interaktion über den Prüfungsgegenstand resultieren die Feststellungen und Ergebnisse. Und genau hier ist die Prüfungshandlung auch am ehesten „verwundbar“ - wenn Widerstand der Geprüften entsteht, Termine und Absprachen nicht eingehalten werden, Missverständnisse aufkommen, Konflikte auftreten und Motivationsprobleme bei den zu Prüfenden erkennbar werden. Die Kenntnis der Theorie menschlicher Kommunikation, der Körpersprache, der „Tricks“ und Techniken im Umgang mit zu Prüfenden hilft da weiter, allerdings gilt auch hier: Übung macht den Meister oder die Meisterin. Nur wer im Rollenspiel knifflige Situationen geübt hat (ähnlich wie Kuppeln und Schalten in der Fahrschule), fühlt sich auch in der Praxis solchen Anforderungen gewachsen.

Seminarinhalte

Programm

  • Gesprächsstruktur: Dramaturgie erfolgreicher Besprechungen
  • Schwierige Gesprächssituationen
    • Konflikte
    • Widerstand
  • Im Gespräch selbstsicher sein: Rollenklarheit und Organisationstransparenz
  • Motivierende Gesprächsführung - oder: wie kann ich den Anderen zur Einsicht in die Notwendigkeit und zur Mitarbeit bringen
  • Schwierige Fälle aus eigener Praxis

Seminarziel

Dieses Seminar vertieft erste Kenntnisse und Erfahrungen der „Revisions-Psychologie“ und vermittelt und erweitert durch Analyse und Training praktische Handlungskompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen.

Referenten

Christian Rausch

  Christian Rausch

Dipl.-Pädagoge, hat langjährige Berufserfahrung in der Personalentwicklung und im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Er war viele Jahre Personalleiter einer öffentlichen Verwaltung und leitet aktuell eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Mainzer Universität.

Seit 30 Jahren ist er in der Fortbildung von Revisoren und Revisorinnen tätig und hat umfangreiche Erfahrung, worauf es bei der Gesprächsführung in der Internen Revision ankommt.

Alternative Termine

Zu diesem Seminar gibt es keine alternativen Termine.


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb