Persönlichkeitsanalyse für Revisoren: Stärken im Berufsalltag bewusst einsetzen

Soft Skills - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024133
15 freie Plätze
Termin:
19. - 20.06.2024, 09-17 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Markus Stephan Fischer
Besonderheit:
Neu
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Soft Skills - Aufbaustufe

Beschreibung

Ohne Zweifel, eine Tatsache die Revisoren tagtäglich umgibt ist die Interaktion mit anderen Menschen. Sowohl im eigenen Revisionsteam als auch über die Teamgrenzen hinaus ist die Revisionstätigkeit mit ständig wechselnden, teilweise gänzlich neuen Gesprächspartnern verbunden.

Die damit verbundene Komplexität führt dazu, dass man sich erst „vorsichtig“ dem anderen Gesprächspartner zuwendet. Langsam und sicher möchte man vorgehen um keine Fehler zu machen, leider vergeht somit oftmals wertvolle Zeit.

Durch ein einfach verständliches und zugleich überzeugendes Modell der Persönlichkeitsanalyse sollen die Teilnehmer in einem ersten Schritt sich selber besser einschätzen (Individuelle SWOT-Analyse). Die Auswertung eines individuellen Tests ergänzt in einem zweiten Schritt das Eigenbild. Für jeden Teilnehmer werden dabei individuelle Ansatzpunkte für die persönliche Weiterentwicklung erarbeitet.

Aufbauend auf der eigenen Persönlichkeit wollen Revisoren auch ihre Gesprächspartner schnell einschätzen können um somit effizienter und effektiver zum Ziel zu kommen. Die im Seminar vorgenommene Typenunterscheidung soll dabei helfen, Menschen schneller einzuordnen ohne ihnen dabei ihre Individualität zu nehmen.

Seminarinhalte

Programm

  • Persönlichkeitsanalyse – wer bin ich, was zeichnet mich aus?
  • SWOT Analyse basierend auf Eigenbild
  • Übungsaufgabe: Wer überzeugt wen?
  • Auswertung des Persönlichkeitstests
  • SWOT Analyse basierend auf Testergebnis
  • Verhandlung: Wie komme ich an wichtige Informationen?
  • Fallstudie: Das perfekte Revisionsteam

Seminarziel

Intensive Vermittlung eines praxisnahen Tools der Persönlichkeitsanalyse zur besseren Eigen- und Fremdeinschätzung. Durch Anwendung des Tools in Übungsaufgaben sollen die Teilnehmer ihre eigenen Stärken besser einschätzen und somit in der Folge gezielter einsetzen können (Stärkung der Self-Awareness). Gleichzeitig entwickeln die Teilnehmer eine Methode zur effizienteren und effektiveren Analyse der Persönlichkeit von Gesprächspartnern.

Referenten

Markus Stephan Fischer

  Markus Stephan Fischer
  • Dual Award Business Studies; Diplom-Kaufmann (FH Aachen) und Bachelor of Science in Management (George Mason University, USA), MBA in International Management Handelshochschule Leipzig, Schwerpunkte Wirtschaftsprüfung, Unternehmensorganisation, Finanzierung und internationales Management
  • Unternehmensberater bei Bain & Company
  • Referent Konzerncontrolling für die Konzerngeschäftsführung von BSH Bosch und Siemens Hausgeräte
  • Business Trainer und Business Coach Ausbildung im BDVT
  • Trainer und Coach bei SPE Siemens Professional Education SiemensAG
  • Trainer / Coach für Soft und Hard Skills Trainings
  • Trainer und Coach bei SPE Siemens Professional Education SiemensAG
  • Trainer / Coach für Soft und Hard Skills Trainings

Alternative Termine

Zu diesem Seminar gibt es keine alternativen Termine.


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb