Einführung in die Interne Revision - Grundlegende Arbeitstechniken für Prüferinnen und Prüfer der IR

Allgemein - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024247
16 freie Plätze
Termin:
03. - 06.12.2024, 09-18 Uhr
Seminarort:
DIIR - Deutsches Institut für
Interne Revision e.V.
Theodor-Heuss-Allee 108
60486 Frankfurt am Main
Referenten:
Christian Bullinger
Stunden:
28.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.790,00 € für Mitglieder
1.935,00 € für Nichtmitglieder


Allgemein - Grundstufe

Beschreibung

Das Ansehen und der Erfolg einer Revisionsabteilung werden maßgeblich von der Qualität ihrer Arbeitsergebnisse bestimmt. Qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse können nur durch systematische Vorgehensweise und zielgerichteten Einsatz der richtigen Arbeitstechniken erreicht werden. Analytische und flexible, risikoorientierte Vorbereitung und Durchführung ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Prü-fung.

Seminarinhalte

Programm

Die Revisionsabteilung

  • Aufgabenumfang (Gesetze, Standards, Normen)
  • Rollenverständnis
  • Rechte und Pflichten
  • Organisation der Internen Revision
  • Langfrist- und Jahresplanung im Überblick
  • Prüfungsplanung (Methodik der zeitlichen Planung)

Revisionsarbeit - Vorbereitung der Prüfung (fachliche Inhalte der Planung)

  • Revisionskonzept
  • Revisionsziele und -grundsätze
  • Revisions-/Prüfobjekte
  • Prüfungshandlungen, Methoden und Werkzeuge

Revisionsarbeit - Durchführung der Prüfung

  • Prüfungseröffnung und Prüfungsprozess im Überblick
  • Checkliste/Soll-Vorstellungen
  • Arbeitspapiere
  • Interviews/Gespräche
  • Stichprobe
  • Datenanalyse

Revisionsergebnisse

  • Berichterstattung
  • Abschlussbesprechungen
  • Nachkontrolle
  • Jahresberichterstattung

Seminarziel

  • Grundkenntnisse über Aufbau und Arbeitsweise einer IR erwerben
  • Revisionstätigkeiten vor dem Hintergrund einer geschlossenen Konzeption systematisch planen
  • Nutzung von Methoden/Techniken vorbereiten können

Referenten

Christian Bullinger

  Christian Bullinger

Christian Bullinger hat Wirtschaftswissenschaften (Master Sc. Management) studiert und ist seit 7 Jahren als Berater und Prüfer in der Internen Revision sowie als Trainer und Coach tätig. Nach dem Studium hat er 3 Jahren bei einer Wirtschaftsprüfung gearbeitet und ist danach zur Q_Perior AG gewechselt, um sich auf das Thema Interne Revision zu konzentrieren. Seine Schwerpunkte liegen als Manager in den Bereichen Prüfung von Internen Revisionssystemen, Prozessprüfungen, Projektmanagement und der Auslage-rung der Revisionsfunktion. Überlagernd konzentriert er sich auf die Marktsegmente Versorgungsunternehmen, öffentliche Verwaltungen und Unternehmen im Bereich Finanzdienstleistungen (Versicherungen, Banken).

Herr Bullinger wird vom DIIR als Prüfer für Interne Revisionssystem (früher: Quality Assessor) geführt.

Mit diesen Kompetenzen ausgestattet, ist er seit Jahren als Prüfer Interner Revisionssysteme, in begleitenden Prüfungen von Projekten für verschiedene Kunden tätig und gibt in Schulungen sowie Workshops für unterschiedliche Kunden seine Erfahrungen weiter.

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb